CSV Excel CSV
Blog

SpamAssassin 2010-Problem

Der Jahreswechsel hat offenbar zur Folge, dass E-Mails fälschlicherweise von SpamAssassin als Spam markiert werden. Mit älteren Versionen kommt es bei sonst gut aufgebauten Newslettern zu folgender Fehlermeldung:

FH_DATE_PAST_20XX - The date is grossly in the future.

Es handelt sich hier um einen hart eincodierten Datumscheck der SpamAssassin Software. Es werden dafür 3,4 Punkte vergeben, was bei manchen E-Mail Anbietern zur Folge hat, dass Mails in den Spam-Ordner einsortiert werden.

Aber keine Sorge, rapidmail ist Mitglied der Certified Senders Alliance (CSA), serverseitige Spam-Filter greifen also in der Regel ohnehin nicht, da dieser Verband Verträge mit Anbietern wie z.B. Arcor, Freenet, GMX, Lycos oder web.de hat. Ihre Mails werden hier also in jedem Fall durchgestellt.

Falls Sie Ihren Mailserver selbst verwalten, sollten Sie das entsprechende Update einspielen, um die falsche Klassifizierung zu beheben. Der Fehler ist bereits dokumentiert und ein Update liegt vor. Weitere Informationen finden Sie unter https://issues.apache.org/SpamAssassin/show_bug.cgi?id=6269


keine Stichwörter
Veröffentlicht am: 05.01.2010

Alle Blogeinträge
%

Jetzt bis zum 31.10.2017 anmelden
und einmaligen Gratisversand an bis zu 2.000 Empfänger sichern.

Kostenlos anmelden