CSV Excel CSV
Blog

Automatische Empfängerverwaltung nach dem Senden

Nach dem Versand wird Ihre Empfängerliste aufgrund der verschiedenen Status automatisch aktualisiert.

Rotes Menü : Empfänger / Übersicht

image

Wenn Sie mehrere Listen angelegt haben, wählen Sie oben links die gewünschte Liste aus.

Es gibt fünf verschiedene Status:

Aktiv:

Hier werden Empfänger aufgeführt, welche aktuell beim Versand den Newsletter erhalten (es sei denn, sie sind in der Blacklist aufgeführt!).

Neu:

Wenn Sie unser Anmeldeformular für diese Liste verwenden, werden hier die Anmelder aufgeführt, welche noch nicht den Link in der Bestätigungsmail geklickt haben.

Unter Formulare / Anmeldung können Sie ein Anmeldeformular erstellen.

Gebounct:

Hier finden Sie die Empfänger, deren Adresse entweder nicht existiert, oder bei denen die Zustellung auch nach mehreren Versuchen gescheitert ist (z.B. Postfach voll).

Abused:

Diese Empfänger haben Ihren Newsletter im Posteingang manuell als Spam markiert.

Gelöscht:

Hier finden Sie einerseits die Empfänger, welche sich vom Newsletter abgemeldet haben, und solche, welche Sie selbst in der Liste gelöscht haben.

In eine bestehende Liste importieren:

Der normale Import läuft so ab, dass Sie hier keine Option wählen müssen. Es werden einfach die neuen Einträge aus der Excel-Liste aufgenommen, der Rest der Status bleibt erhalten. Dubletten werden ebenfalls aussortiert.
Bei Fragen hierzu können Sie uns gerne kontaktieren.

Weiterführende  Artikel zum Thema :

Empfänger hinzufügen
Mehrere Empfängerlisten anlegen und die Blackllist-Funktion
In einer Empfängerliste Segmente erstellen


Veröffentlicht am: 25.02.2016

Alle Blogeinträge
%

Jetzt bis zum 31.12.2018 anmelden
und einmaligen Gratisversand an bis zu 2.000 Empfänger sichern.

Kostenlos anmelden