CSV Excel CSV
Blog

Teamarbeit mit rapidmail

Es ist soweit! Sie können Ihr rapidmail-Konto jetzt gemeinsam mit Ihrem ganzen Team nutzen und dabei festlegen, welche Inhalte jedes einzelne Teammitglied sehen darf und welche Aktionen ausgeführt werden dürfen. Damit erfüllen Sie auch bei mehreren Benutzern im Konto jederzeit alle Bestimmungen der EU-DSGVO.

Die Teamarbeit mit rapidmail zahlt sich besonders dann aus, wenn Sie weiteren Personen Zugriff auf Ihr Konto gewähren möchten, damit diese verschiedene Aufgaben erledigen können, wie z. B. Kollegen aus der Buchhaltung, die Rechnungen prüfen oder ein Designer, der Mailings erstellen soll.

Aufgabenteilung für effizientere Zusammenarbeit

image

Durch die Benutzerverwaltung wird die Arbeit mit rapidmail noch effizienter. Laden Sie einfach Ihr gesamtes Team in Ihr rapidmail-Konto ein und teilen Sie sich die Aufgaben mit Ihren Kollegen. Stellen Sie über personalisierte Zugriffsrechte ein, welches Teammitglied welche Aufgabe übernehmen soll bzw. darf.

Vordefinierte Benutzerrollen helfen Ihnen als Administrator dabei, in kürzester Zeit die richtigen Zugriffsrechte für jeden Benutzer festzulegen. Bereits bei der Einladung Ihres Teams können Sie zwischen verschiedenen Rollen wählen, die alle unterschiedliche Voreinstellungen der Zugriffsrechte besitzen. Während ein Design-Benutzer beispielsweise Mailings erstellen und bearbeiten darf, kann ein Benutzer mit Marketing-Rechten diese auch versenden und hat zudem Zugriff auf die Empfängerdaten.

Um Ihre Teammitglieder einzuladen, benötigen Sie nur deren E-Mail Adresse. Alle weiteren Daten trägt jedes Mitglied selbst ein. Dadurch verringert sich der Aufwand der Zusammenstellung Ihres Teams für Sie als Kontoinhaber enorm und Sie können sich bereits nach wenigen Minuten anderen Aufgaben zuwenden.

Wenn Sie Ihr Team zusammengestellt haben, können alle Mitglieder zur gleichen Zeit an deren Aufgaben arbeiten. Während beispielsweise Ihr Designer ein Mailing erstellt, kann ein anderes Teammitglied aus der Marketing- oder Vertriebsabteilung bereits die Empfängerdaten aktualisieren.

Behalten Sie die Kontrolle

Das gibt´s nur bei rapidmail! Durch ein umfangreiches Benutzerprotokoll behalten Sie die Kontrolle über Ihr Konto. Jede Aktivität Ihrer Teammitglieder wird vermerkt und 30 Tage lang gespeichert. Dadurch wissen Sie genau, wer beispielsweise als letztes ein Mailing bearbeitet hat, wer es versendet hat und von wem eine Tarifanpassung durchgeführt wurde.

Jederzeit DSGVO-konform

image

Sofern mehrere Personen Zugang zu Ihrem Konto haben, empfehlen wir Ihnen, jedem Benutzer einen personalisierten Zugang einzuräumen. Dadurch sind vertrauliche und personenbezogene Informationen – wie beispielsweise Empfängerdaten – jederzeit umfassend geschützt. Und im Fall der Fälle ist durch das detaillierte Benutzerprotokoll nachvollziehbar, wie es innerhalb Ihres Unternehmens zu einem Verstoß gekommen sein könnte.

Neue Möglichkeiten für kleine Agenturen

image

Für kleine Agenturen bietet sich durch die Benutzerverwaltung die Möglichkeit, einfach und unkompliziert mehrere Konten zu verwalten. Als Agentur laden Sie sich einfach selbst als Benutzer in die Konten Ihrer Kunden ein und können dann ohne Aufwand zwischen allen Konten wechseln, bei denen Sie einen Benutzerzugang haben.

Dieses Vorgehen ist ideal für jede Agentur, für die sich unsere Whitelabel-Lösung noch nicht lohnt.

Kennen Sie bereits unsere Hilfe-Datenbank?

Hier finden Sie ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu allen Funktionen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen und Hilfevideos. Alle Inhalte werden regelmäßig aktualisiert und erweitert. Gerne helfen Ihnen auch unsere freundlichen Support-Mitarbeiter bei jeder Frage weiter.

Zum Hilfe-Artikel für die Benutzerverwaltung geht´s hier entlang und unser Hilfevideo dazu finden Sie hier.


Veröffentlicht am: 21.06.2018

Alle Blogeinträge
%

Jetzt bis zum 31.12.2018 anmelden
und einmaligen Gratisversand an bis zu 2.000 Empfänger sichern.

Kostenlos anmelden