CSV Excel CSV
Blog

Nikolaus - Schenken Sie Vorfreude

Am 6. Dezember wird in Deutschland und vielen anderen Ländern der Nikolaustag gefeiert. Es ist ein traditioneller Tag des Beschenkens. Kinder stellen am Abend vor dem Nikolaustag Schuhe vor die Türe oder hängen Strümpfe an den Kamin, die dann vom Heiligen Nikolaus über Nacht mit Mandarinen, Schokolade, Lebkuchen, Nüssen oder Ähnlichem gefüllt werden.

Auch viele Unternehmen nutzen diesen Tag, um Grüße zu versenden oder mit besonderen Aktionen zum Nikolaustag Besucher und Kunden anzulocken. Nikolaus-Aktionen eignen sich für jeden, egal ob Sie einen Online-Shop betreiben, ein Hotel, eine Werkstatt oder ein Blumengeschäft. Vor allem für Dienstleister, die oft keine Sonderangebote oder Rabatte während der Weihnachtszeit bereitstellen können, eignen sich diese Aktionen hervorragend, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen.

Der Grundgedanke des Schenkens und der Großzügigkeit sollte dennoch im Mittelpunkt der Aktion stehen. Nutzen Sie diesen Tag, um Ihre Kunden mit kleinen Aufmerksamkeiten besonders glücklich zu machen.

image

5 kreative Ideen zum Nikolaustag

Empfänger grüßen

Herzliche Grüße am Nikolaustag zu versenden ist wohl die einfachste und schnellste Möglichkeit, diesen Tag zu nutzen. Verschönern Sie Ihren Kunden, Geschäftspartnern, Vereinsmitgliedern oder Mitarbeitern den Tag mit einem schönen Gedicht, lustigen Sprüchen oder lieben Grüßen. Als Versandzeitpunkt sollten Sie hier den Morgen des 6. Dezembers wählen.

Nikolaus-Geschenke

Legen Sie bei jedem Kauf ein kleines Nikolausgeschenk dazu, zum Beispiel in Form von Süßigkeiten. Diese sollten Sie darauf abstimmen, ob die Bestellung versendet wird oder der Kauf direkt bei Ihnen im Laden stattfindet. Gummibärchen eignen sich hervorragend für Versandbestellungen, während Sie Ihre Ladenkundschaft auch mit einem Schokonikolaus oder Keksen verwöhnen können. Produktproben und Werbegeschenke können für diese Aktion ebenfalls genutzt werden. Damit bewerben Sie Ihre Produkte gleichzeitig als passende Geschenke für Weihnachten. Um auf diese Aktion aufmerksam zu machen, sollten Sie Ihren Newsletter ca. drei Tage vor Nikolaus versenden.

Produktproben und Probieraktionen

Für größere Produkte oder solche, die nicht für einen Versand in Frage kommen, wie zum Beispiel zu kühlende Lebensmittel, Matratzen oder Autos, eignen sich auch Probeaktionen direkt in Ihrem Geschäft. Auch wenn Interessenten Ihre Produkte ebenfalls an jedem anderen Tag ausprobieren können, kann es durchaus sinnvoll sein, diesen Service nochmal speziell am Nikolaustag hervorzuheben. Besonders in diesem Fall kann die Verbindung mit einer weiteren Aktion, wie zum Beispiel einem Kaffee- und Kuchenangebot, einem Glühweinstand, Gewinnspielen und Wettbewerben oder einer Spendenaktion für noch mehr Besucher sorgen. Wir empfehlen, für diese Aktion einen Newsletter mit allen Informationen ca. 10 bis 15 Tage vor dem Nikolaustag zu versenden. Mit einem Follow-Up Mailing sollten Sie die Empfänger etwa 3 Tage vor der Aktion erneut erinnern.

Spendenaktionen

Der Nikolaustag wird ganz im Sinne der Großzügigkeit gerne für Spendenaktionen genutzt. Statt Ihren Kunden Geschenke zu machen, können Sie für jeden Kauf eine gewisse Summe an eine gemeinnützige Organisation spenden, die Ihnen am Herzen liegt. Teilen Sie Ihren Empfängern mit, für was sich die Organisation einsetzt und warum Sie gerade diese ausgewählt haben. Als nützlicher Nebeneffekt von wohltätigen Aktionen können Sie außerdem mit einer Verbesserung Ihres Images rechnen.

Je nach Aktion sind unterschiedliche Versandzeitpunkte für den Newsletter geeignet. Bei Spenden anhand von Bestellungen reicht eine Ankündigung der Aktion am selben Tag oder einen Tag vorher. Eine lokale Veranstaltung in Ihrem Geschäft sollten Sie ca. 7 Tage vorher ankündigen und per Follow-Up Mailing 2-3 Tage vorher erneut daran erinnern. Vergessen Sie nicht, im Nachhinein darüber zu informieren, welcher Spendenbetrag gesammelt wurde und sich bei all Ihren Empfängern für die großartige Hilfe zu bedanken.

Mitarbeiter grüßen Mitarbeiter

Diese Nikolaus-Aktion eignet sich vor allem für unternehmensinterne Newsletter, bei der die Empfänger - in diesem Fall also Ihre Mitarbeiter - die Möglichkeit erhalten, deren Kollegen im Newsletter mit einfallsreichen Sprüchen zu grüßen. Sie sollten Ihre Empfänger spätestens eine Woche vor Stichtag über die Aktion informieren und können dann 1-2 Tage vor dem Nikolaustag per Follow-Up Mailing erneut daran erinnern. Per Antwort auf diese Mailings können die Mitarbeiter Ihnen die Grüße zusenden, welche Sie dann im Nikolaus-Newsletter veröffentlichen. Beachten Sie, dass es beim unternehmensinternen Versand zu Problemen bei der Zustellung kommen kann. Weiterführende Hinweise dazu finden Sie in unserer Hilfedatenbank.

Gestaltungstipps für Ihren Newsletter

Damit auf einen Blick zu erkennen ist, dass es sich um einen Nikolaus-Newsletter handelt, sollten Sie die Gestaltung dementsprechend abstimmen. Weihnachtliche Farben wie Rot, Weiß, Grün und Gold erzeugen beim Empfänger die richtige Stimmung. Nutzen Sie Bilder und Dekorationen wie Schnee oder Süßigkeiten, um dem Newsletter den letzten Schliff zu geben. Bei allen Mailings zur Weihnachtszeit darf bei der Dekoration und den Inhalten auch gerne etwas übertrieben werden.

Immer noch keine passende Idee?

Wir helfen Ihnen bei Ihrem Newsletter zum Nikolaustag gerne weiter. Stöbern Sie in unserer Bildergalerie nach passenden Fotos und Grafiken, die Sie kostenlos und lizenzfrei für Ihren Newsletter nutzen können. Unsere Weihnachts- und Wintervorlagen enthalten ebenfalls bereits fertige Grafiken. Damit fehlen nur noch Ihre Grußworte, bevor der Newsletter bereit zum Versand ist.

Bildergalerie durchstöbern
Mailing-Vorlagen entdecken

Haben Sie Fragen?

Unser freundliches Support-Team ist Ihnen bei der Erstellung Ihres Nikolaus-Newsletters gerne behilflich. Melden Sie sich einfach per Support-Anfrage in Ihrem Konto, per E-Mail oder rufen Sie uns an. Unter der Nummer 0800 - 444 6 777 erreichen Sie uns kostenlos aus Deutschland.

Diese Blogartikel könnten Sie auch interessieren

Originelle Ideen für einen erfolgreichen Black Friday
Geniale Newsletter-Ideen für die Weihnachtszeit
Kreative Ideen für Ihren Newsletter zum Jahreswechsel


keine Stichwörter
Veröffentlicht am: 29.10.2018

Alle Blogeinträge
%

Jetzt bis zum 31.12.2018 anmelden
und einmaligen Gratisversand an bis zu 2.000 Empfänger sichern.

Kostenlos anmelden