Newsletter mit rapidmail via SMTP versenden

Bei höheren Newsletter-Versandmengen bietet Ihnen rapidmail gerne den Newsletter-Versand via SMTP an. Dazu bieten wir Ihnen auch eine eigene, zertifizierte IP an.

Der Vorteil hier ist, dass die Reputation der IP und somit die Zustellrate einzig und allein von Ihren Inhalten abhängt und nicht auch noch von den Inhalten der Newsletter von anderen Unternehmen. Gerade bei regelmäßigem Versand „kennen“ die Empfängerserver dann den Versender und stellen die Mails besser zu.

Weiterhin bieten wir hier verschiedene Authentifizierungen an wie z. B. DKIM und DMARC, welches Sie noch eindeutiger als Absender des Newsletters identifiziert. Das kann zu mehr Vertrauen bei der Annahme der E-Mails und somit zu höheren Zustellraten führen. Auch ein Reputationsmonitoring bieten wir an.

Natürlich sind alle IPs CSA whitelisted. Kontaktieren Sie unseren rapidmail Support für ein Angebot!


Ähnliche Artikel