Menü

Lexikon

Zustellbarkeit/Deliverability

Zustellbarkeit definiert im Rahmen von E-Mail Marketing zunächst nur die rein technische Erreichbarkeit des E-Mail Adressaten.

Werden gewisse Faktoren beim Versand nicht beachtet, landen E-Mails im Spam-Filter oder werden bereits durch technische Maßnahmen auf Server- und Providerebene selektiert, ohne dass der Adressat dies überhaupt bemerkt. Selbst die inhaltlich gelungenste E-Mail Kampagne muss scheitern, wenn die Inhalte ihre Adressaten nicht erreichen. Damit gewinnt die Versandqualität eine ganz besondere Bedeutung.

  • Warum eine E-Mail nicht ankommt, kann mehrere Ursachen haben, siehe hierzu Bounce.
  • Wie ein Spam-Filter arbeitet erklärt die FAQ zu Spam bzw. Spam-Filtern.
  • An wen man E-Mails versenden darf, geht aus der Erklärung zum Begriff Permission Marketing hervor.
  • Wie Schutz möglich ist, wenn Probleme mit Spam bestehen, wird unter Abuse kurz dargestellt.

Alle Lexikoneinträge

In weniger als 1 Minute anmelden

Sofort alle Funktionen von rapidmail ohne Risiko testen.

TÜV - Service tested
Certified Senders Alliance
Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
GeoTrust SSL Zertifikat
Sichere Daten & Serverstandort Deutschland