Einfaches Newsletter-Tool für Selbstständige: Effizientes Marketing ohne viel Zeitaufwand

Lena
·
11. Mai 2021
Header Artikel Selbstständige

Selbstständige stehen vor einer besonderen Herausforderung. Neben ihrer eigentlichen Arbeit müssen sich viele zusätzlich um die Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen kümmern. Ist man auf sich alleine gestellt, kostet das meist sehr viel Zeit und Aufwand, die man nicht immer hat. Mit einem Marketing-Tool wie rapidmail, mit dem sich schnell und unkompliziert Newsletter versenden lassen, hat man deshalb den idealen Partner an seiner Seite. Auf diese Weise können Sie nicht nur schnell neue Kund:innen gewinnen, sondern diese auch langfristig an Ihre Angebote binden.



1. Warum lohnt sich E-Mail-Marketing für Selbstständige?

Auf der einen Seite sind Newsletter ein großartiges Marketing-Instrument, um mit Kund:innen oder Interessent:innen in Verbindung zu bleiben, sie regelmäßig zu informieren und um Umsätze zu erzeugen.

Auf der anderen Seite haben Selbstständige oft das Problem, sich um alles selbst kümmern zu müssen und auch den Newsletter nur „nebenbei“ betreiben zu können. Genau darauf zielt rapidmail ab: Wir wollen auch Selbstständigen die Möglichkeit geben, ohne nötige Einarbeitung und mit nur wenigen Klicks professionelle Marketing-Newsletter zu versenden.

Denn regelmäßiger Kontakt mit bestehenden und potentiellen Kund:innen ist wichtig, um in Erinnerung zu bleiben und eine langfristige Kundenbeziehung aufzubauen. Neben neuen Interessent.innen, die gewonnen werden müssen, wollen Kund:innen regelmäßig auf dem Laufenden gehalten werden:

Je nach Branche und Unternehmen gelingt das z. B. mit folgenden Newsletter-Inhalten:

  • Aktuelle Infos zum Unternehmen, z. B. geänderte Öffnungszeiten
  • Angebot von neue Produkten oder Dienstleistungen 
  • Wertvolle Tipps und Tricks, die für Ihre Kund:innen auch im Alltag – also auch außerhalb Ihres Unternehmens – hilfreich sein könnten
  • Rabatt-Aktionen, Sonderverkäufe und Ähnliches

2. Marketing zu 100% DSGVO-Konform

Bei den zahlreichen Rechten und Pflichten, die es einzuhalten gilt, verliert man schnell mal den Überblick. Bei rapidmail achten wir stets darauf, dass Sie Ihre Kunden- und Abonnentendaten mit unserem Tool sicher und DSGVO-konform verwalten können. Uns ist es wichtig, Sie in Ihrer täglichen Arbeit so gut es geht zu entlasten und Ihnen eine optimale Hilfestellung zu geben. Deshalb bemühen wir uns, unseren Kund:innen zusätzlich viele wertvolle Tipps zu geben, wie man als Selbstständiger rechtssicher Newsletter-Marketing betreiben kann.


3. Einfache Einrichtung von Werbe-Newslettern

Wer kein Marketing-Experte ist und keine Zeit für langwierige Einarbeitung hat, ist darauf angewiesen, dass die Einrichtung der Newsletter-Software schnell und einfach erfolgt. Daher haben wir rapidmail so gestaltet, dass Sie innerhalb weniger Minuten und völlig intuitiv zu Ihrem ersten Mailing gelangen.

  1. Intuitiver Drag & Drop-Editor: Erstellen Sie ohne Vorkenntnisse und mit wenigen Klicks professionelle Newsletter, die begeistern.
  2. Individuelles Newsletter-Anmeldeformular für Ihre Website: rapidmail bietet die Möglichkeit, die Farben und das Logo Ihrer Website mit ein paar einfach Klicks an Ihre zukünftiges Formular anpassen zu können.
  3. Personalisierte Newsletter: Einige Leser:innen verlieren bei allgemeinen Newslettern schnell das Interesse. Je personalisierter der Inhalt des Mailings ist, desto länger wird die Kundenbeziehung halten. Das könnte zum Beispiel eine Begrüßungsformel mit dem Vor- oder Nachnamen der Kundin oder des Kunden sein oder individuelle Gutscheincodes. Gerade wenn Selbstständige beginnen, Online-Marketing zu betreiben, ist es wichtig, von Anfang an eine stabile Beziehung zu den Kund:innen aufzubauen.
  4. Zeitgesteuerter Versand: Marketing als Selbstständiger zu betreiben, ist nicht immer einfach. Je nach Tätigkeit sind Arbeitszeit- und ort sehr flexibel. Dank unserer Planungsfunktion können Newsletter verfasst werden, lange bevor sie versendet werden müssen und trotzdem zum rechten Zeitpunkt im Postfach der Abonnent:innen landen.
  5. 1-Klick Produktübernahme: Wenn Sie online Produkte verkaufen, können Sie diese mit rapidmail ganz einfach per Mausklick in Ihren Newsletter einbinden. So können die Leser.innen über Ihren Newsletter direkt in Ihren Online-Shop gelangen. zwei Fliegen mit einem Mailing!
  6. Anhänge versenden: Als Selbstständige:r Werbung  zu betreiben, ist nicht immer einfach. Sie haben noch keinen Online-Shop oder eine Website? Kein Problem! Bei rapidmail können sie Ihren Newslettern z.B PDF-Broschüren anhängen und versorgen so Ihre Abonennt:innen mit einfachen, aber effektiven Methoden mit Informationen über Ihr Unternehmen und Ihre Angebote.
Newsletter Editor für Online-Marketing
Dank des intuitiven Drag & Drop Editors können Sie mit rapidmail ganz einfach das Layout des Newsletters nach Belieben anpassen.

4. Vordesignte Newsletter-Vorlagen

Um in der Welt des Online-Marketings nicht unterzugehen, bietet rapidmail viele Möglichkeiten, um aus der Masse herauszustechen.

  • Neben einigen schnell umzusetzenden Tricks, wie zum Beispiel dem Verwenden von Emojis in der Newsletter-Betreffzeile, sorgt ein ansprechendes Newsletter-Design für mehr Aufmerksamkeit. Anstatt ein Mailing von Grund auf selbst zu entwerfen, ist es empfehlenswert, mit einer fertigen Vorlage zu starten. rapidmail haben Sie über 250 liebevoll gestalteten Vorlagen zur Auswahl, die Sie ganz einfach und ohne Programmierkenntnisse anpassen können. Dies spart Zeit und Ihre Newsletter sehen garantiert gut aus. Alle Vorlagen sind natürlich kostenlos.
Newsletter Vorlagen rapidmail
rapidmail bietet über 250 kostenlose Newsletter-Vorlagen für Ihr E-Mail-Marketing.
  • Da viele Abonnent:innen Ihren Newsletter vermutlich nicht nur am Computer lesen werden, sondern auch auf anderen Endgeräten, bietet rapidmail Ihnen auch in diesem Punkt eine hilfreiche Lösung. Mit dem rapidmail Editor können Sie sich Ihren fertigen Newsletter-Entwurf vor Versand auf anderen mobilen Endgeräten anzeigen lassen. So sorgen Sie garantiert für eine richtige Darstellung ihres Inhaltes.

Vorschau Smartphone Online

Mit rapidmail können Sie sich Ihren Newsletter in der „Vorschau“ anzeigen lassen, um zu prüfen, ob auch alles richtig dargestellt wird.


5. Flexible Tarife je nach Bedarf

Als Selbstständige oder Selbstständiger hat man oft nicht den Luxus, über ein Marketing-Budget zu verfügen und über längere Zeiträume planen zu können. Daher haben wir rapidmail nicht nur günstig, sondern auch flexibel gestaltet. Falls Sie einmal keine Newsletter mehr versenden möchten, können Sie rapidmail monatlich kündigen. Oder Sie wählen gleich unseren Unverbindlich-Tarif, bei dem Sie wirklich nur bei Versand bezahlen. Suchen Sie sich einfach den Tarif aus, der am besten zu Ihnen Versandbedürfnissen passt!

Preise rapidmail
rapidmail Preise im Überblick.

6. Fairness und Transparenz

Vorweg: rapidmail ist nicht völlig kostenlos. Unser Flatrate-Tarif, bei dem Sie beliebig viele Mailings versenden können, startet beispielsweise bei 9,- Euro pro Monat. Monatlich kündbar. Dafür ist alles enthalten und Sie müssen sich keine weiteren Gedanken um Ihr Online-Marketing machen. Sie müssen nicht zusätzlich Geld ausgeben, um ein rapidmail Logo o. Ä.  aus Ihrem Newsletter zu entfernen. Sie müssen nicht den Tarif wechseln, wenn Sie bestimmte Vorlagen oder Features nutzen wollen. Und es kostet auch keinen Aufpreis, wenn Sie uns telefonisch erreichen wollen.


7. Sie sind in guter Gesellschaft

rapidmail wird von über 100.000 zufriedenen Kunden eingesetzt. Darunter auch tausende Selbstständige wie Personal-Trainer, Berater, Restaurantbetreiber, Hoteliers, Reiseveranstalter und Einzelhändler.

Kundenstimmen rapidmail
Was sagen Kund:innen über rapidmail?

Definitiv auch Ihre Aufmerksamkeit wert