Unser Versprechen an Sie: rapidmail ist auch weiterhin voll für Sie da.
Wir wissen, wie wichtig die Kommunikation mit Kunden und Partnern aktuell ist. Sie können sich auch jetzt zu 100 % auf uns und unsere Software verlassen!

Abweichung der Newsletter-Darstellung in der Vorschau

Mit der Vorschau-Funktion in der rapidmail Newsletter Software haben Sie die Möglichkeit zu prüfen, wie der Newsletter in anderen Empfängergeräten in etwa aussehen würde. Dabei kann es zu leichten Abweichungen kommen, was folgende Grafik verdeutlichen soll.

Auf der linken Seite sehen Sie die Vorschau-Funktion, auf der rechten Seite die tatsächliche Darstellung auf dem iPhone:

Abweichung der Darstellung in der Vorschau


Warum kommt es zu dieser Abweichung? Die Vorschau-Funktion soll nur einem ersten Eindruck dienen, wie Ihr Mailing in etwa dargestellt wird. So werden z.B. bei Responsive-Newslettern die Elemente je nach Breite des Empfängergerätes untereinander geschoben. Das würde man hier sehen, wenn mehrere Bilder nebeneinander gesetzt wären.

In diesem Fall fällt sofort auf, dass die Telefonnummer und die URL im iPhone Posteingang blau und unterstrichen sind, in der Vorschau jedoch nicht. Das hängt mit dem Betriebssystem des iPhone zusammen: Bei iOS wird erkannt, dass hier eine Homepage-Adresse bzw. eine Telefonnummer vorhanden ist. Das Betriebssystem des iPhone macht diese automatisch klickbar, damit man diese Nummer direkt mit einem Klick anrufen kann. Auch die Homepage wird so aufgerufen, ohne dass man die Adresse eintippen müsste.

Die Vorschau jedoch wurde mit Windows durchgeführt, hier gibt es diese Funktionen normalerweise nicht. Daher kann es durch unterschiedliche Betriebssysteme immer zu kleinen Abweichungen in der Darstellung kommen. Wenn Sie jede Abweichung einsehen wollen haben Sie die Möglichkeit, einen kompletten Darstellungstest durchzuführen.


Ähnliche Artikel