Unser Versprechen an Sie: rapidmail ist auch weiterhin voll für Sie da.
Wir wissen, wie wichtig die Kommunikation mit Kunden und Partnern aktuell ist. Sie können sich auch jetzt zu 100 % auf uns und unsere Software verlassen!

Im Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter verlinken

Um in einem Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter zu verlinken können Sie den sog. Webansichts-Link nutzen. Dies ist mitunter sinnvoll, wenn man auf Inhalte eines bereits versendeten Newsletter verweisen möchte.

rapidmail setzt diesen Webansichts-Link automatisch in jeden Newsletter-Entwurf, in aller Regel an den oberen oder unteren Rand des Newsletters, z. B. :

Im Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter verlinken

Dieser Link ist bezeichnet als „Webview„, „Webansicht“ oder auch „Klicken Sie hier um den Newsletter im Browser zu öffnen„.

Nach Klick auf den Webansichts-Link öffnet sich der Newsletter im Browser.

Um in einem Newsletter auf einen bereits versendeten Newsletter zu verlinken, können Sie also wie folgt vorgehen:

  1. Erstellen Sie den Ursprungs-Newsletter und senden Sie sich diesen zu.
  2. Klicken Sie in Ihrem Postfach im Newsletter oben oder unten auf den Webansichts-Link. Der Newsletter öffnet sich in Ihrem Internet-Browser.
  3. In der Adresszeile des Newsletters wird die URL angezeigt. Kopieren Sie diese URL:
Im Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter verlinken

4. Erstellen Sie den aktuellen Newsletter. Setzten Sie dort z. B. ein Textelement ein, tragen Sie Text zum Verweis auf den bereits versendeten Newsletter ein.

5. Markieren Sie im Textelement den entsprechenden Text und klicken Sie auf Link einfügen/editieren:

Im Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter verlinken

6. Fügen Sie bei URL den zuvor im Browser kopierten Webansichts-Link ein und klicken auf OK:

Im Newsletter auf einen anderen rapidmail-Newsletter verlinken

7. Speichern Sie das Textelement.

Der Empfänger Ihres aktuellen Newsletter erhält nach Klick auf diesen Link den bereits versendeten Newsletter im Browser angezeigt.


Ähnliche Artikel