Kreative Marketing-Tipps zur Fußball-EM – So sehen Sieger-Newsletter aus

Lena
·
14. Juni 2021
Header Beitrag Fußball-EM

Was wir 2020 verpasst haben, wird 2021 nachgeholt: So auch die 16. Fußball-EM, die nun wegen der Corona-Pandemie ein Jahr später als geplant stattfindet – Anpfiff war am 11. Juni! Zwar können die Fußballspiele nicht überall wie gewohnt bei Public-Viewings gemeinsam mit hunderten Fans verfolgt werden, wohl aber im kleinen Familien- oder Freundeskreis. Damit Sie den Fußball-Sommer mit Ihren Kund:innen und Abonnent:innen gebührend zelebrieren können, haben wir einige kreative Newsletter-Ideen zur Fußball-EM für Sie zusammengestellt: Nutzen Sie die Chance und stimmen Ihre Leser:innen mit farbenfrohen Fanartikeln, Gourmet-Grillrezepten oder peppigen Playlists auf das Event ein!



1. Darum lohnt sich ein Newsletter zur Fußball-EM

Vom 11. Juni bis 11. Juli kämpfen 24 Fußball-Nationalmannschaften um den EM-Titel. Auch Sie sollten unbedingt am Ball bleiben und die Fußball-EM in Ihrem Newsletter aufgreifen. Das gemeinsame Mitfiebern sorgt nicht nur für eine tolle Stimmung und Zusammenhalt unter den Fans, sondern stärkt auch die Bindung zu Ihren Kund:innen.

Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen Fußball-Artikel vertreibt oder nicht – im Rahmen der Fußball-EM bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, dieses gesellschaftliche Ereignis für sich zu nutzen:

  • Bindung zu Ihren Kund:innen stärken: Neben werbenden Newsletter-Inhalten wie Produktvorschlägen zeigen Sie mit einem Newsletter zu diesem besonderen Anlass, dass Ihre Kund:innen und Sie auch außerhalb von geschäftlichen Dingen gemeinsame Interessen haben. Das sorgt für Verbundenheit und die Abonnent:innen werden Ihre Marke positiv in Erinnerung behalten. Darüber hinaus heben Sie sich damit von Ihren Mitbewerbern ab und Ihre Kund:innen bleiben Ihnen weiterhin treu. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, ganz unabhängig von Ihrer Branche, Ihren Empfänger:innen schöne und spannende Fußball-Tage zu wünschen oder gemeinsam die Daumen für die Lieblingsmannschaften zu drücken.
  • Alternative Inhalte präsentieren: Informieren Sie Ihre Abonnent:innen stets über neue Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens? Zeigen Sie, dass Sie auch anders können und überraschen Sie ihre Leser:innen mit alternativen Inhalten. Das sorgt für Abwechslung in Ihrem Newsletter-Versandplan und wird sich mit Sicherheit positiv auf Ihr Unternehmensimage auswirken.
  • In Interaktion mit Kund:innen treten: Gerade wenn Sie Ihre Kund:innen „nur” mit Informationen füttern, ist es eine gelungene Abwechslung, auch mal mit ihnen in Interaktion zu treten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wettbewerb für das schönste Foto, auf dem Ihre Fanartikel zum Einsatz kommen?
  • Launch neuer Produkte: Das reine Bewerben neuer Produkte und Dienstleistungen kann Ihren Leser:innen das Gefühl vermitteln, dass Sie mit dem Newsletter nur verkaufen wollen. Nutzen Sie die Fußball-EM, um auf subtile Art und Weise über neue Produkte zu informieren. Eine Kombination aus hilfreichen oder spannenden Informationen und Produktneuheiten kommt bei Ihren Kund:innen bestimmt besser an.
  • Einfach mal Danke sagen: Die Fußball-EM bietet außerdem die Gelegenheit, sich bei Ihren Abonnent:Innen zu bedanken. Große Firmen und Unternehmen, aber auch Blogger:innen und kleine Labels können ihren Leser:innen für ihre anhaltende Treue und Geduld während des letzten Jahres danken, für ihr Durchhaltevermögen während der Pandemie und für ihre Loyalität. Sie können Ihren Leser:innen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, indem Sie sie als „Sieger:innen der Herzen“ darstellen. Nach Möglichkeit kann eine Überraschungszusendung angekündigt werden, beispielsweise ein Gutschein oder ein Fan-Paket mit entsprechenden Artikeln.

2. Personalisierte Produkte für echte Fans

Zu jedem Fußballspiel gehören Fan-Artikel wie Fußbälle, bedruckte T-Shirts oder Trikots und die verschiedensten Deko-Artikel. Sie können diese Must-haves bewerben und eigene Produkte mit Flaggen oder individualisierbaren Drucken anbieten. Denken Sie daran, den Newsletter in diesem Fall rechtzeitig zu versenden, damit die personalisierten Produkte auch zum nächsten Anpfiff bereitstehen.

EM-Newsletter-Beispiel Vitva-Sports
Vi Tva Sports gibt spannende Einblicke und Informationen rund um das Thema Sport und den dazugehörigen Style im Sport. In ihrem ansprechenden Newsletter zeigen sie, wie ein Gewinnspiel im Rahmen der EM aussehen kann!

3. Grillmeister aufgepasst: Originelle Rezeptideen zur EM

Für das gewisse Extra können Sie Ihre Leser:innen mit Rezepten für leckere Salate und fruchtige Cocktails oder Essen im Fußball-Design versorgen. Ein Hamburger mit einem Brötchen im Fußball-Look sieht nicht nur gut auf dem Tisch aus, sondern schmeckt bestimmt auch viel besser! Kekse backt man nur an Weihnachten? Nicht bei Ihnen! Zeigen Sie Beispiele von Keksen mit Fußball-Motiven. Das animiert nicht nur große Fußball-Liebhaber zum Backen, sondern sorgt gleichzeitig für eine schöne Familienaktivität mit den ganz kleinen Fußballfans.  

Zusätzlich können Sie Ihren Newsletter mit spannenden Fun-Facts wie dem Lieblingsbier der deutschen Fußballmannschaft füllen, das sich perfekt mit Ihren Fußball-Hamburgern kombinieren lässt. So schmeckt der erhoffte Sieg im wahrsten Sinne des Wortes!


4. Trainieren wie die Nationalmannschaft

Für Fitnessstudios oder Online-Provider von Trainingsprogrammen bietet sich die Möglichkeit, Ihren Leser:innen attraktive Work-out-Videos oder motivierende Playlists im EM-Newsletter zu verlinken. Fitness-Freund:innen werden begeistert davon sein, wie „Jogis Jungs“ trainieren zu können. Sport- und Outdoor-Marken können mit Trikots für Groß und Klein, Fußbällen und Co überzeugen, sodass sich Ihre Leser:innen auch von zu Hause aus so fühlen, als seien sie mitten im Geschehen dabei.

EM-Newsletter-Beispiel AMA-Verlag
Ganz gleich in welcher Branche Sie tätig sind, nutzen Sie das Fußballereignis für sich! Der AMA-Verlag macht vor, wie ein Musikverlag für Noten und Lehrbücher seine Abonnent:innen mit tollen Musikstücken passend zur EM verzaubert.

5. Tippspiele für Mutige

Für die Juni-Edition des firmeninternen Newsletters bietet sich ein Tippspiel unter den Kolleg:innen an. Aber auch Kund:innen können Sie mit spannenden Preisen für richtig getippte Ergebnisse zum Öffnen Ihres Newsletters motivieren. 
Die Fußballfans können auf diesem Weg gemeinsam aus dem Home Office oder dem Wohnzimmer mitfiebern, der Teamgeist wird gestärkt und die interne und externe Kommunikation wird angekurbelt. Mit der Aussicht auf einen kleinen Preis für den Sieger kann sicherlich selbst der ein oder andere Fußballmuffel aus der Reserve gelockt werden.

EM-Newsletter-Beispiel-Bünofix
Wie ein Dankeschön im Rahmen der Europameisterschaft aussehen kann, zeigt Bünofix, der Experte für Metallchemie, Umformwerkzeuge, Anlagenbau uvm. mit seinem tollen Newsletter (hier: Ausschnitt aus dem Newsletter).

6. Gewinnspiele und Rabattaktionen rund um den perfekten Fußballabend

Für die Lebensmittelbranche ist dieses Fußball-Event eine optimale Gelegenheit, eigene Produkte wie Grillwaren, Gewürze, Süßigkeiten, Snacks und erfrischende Getränke in Szene zu setzen. Aber auch Baumärkte, Gartencenter und Supermärkte können ihren Newsletter mit einem attraktiven Gewinnspiel oder einer Rabattaktion einleiten, die sich rund um den perfekten Grillabend dreht. Als Gewinn bietet sich eine Mischung aus Fanartikeln und Grillutensilien an. Stecken Sie Ihre Empfänger:innen mit dem Fußballfieber an!

EM-Newsletter-Beispiel Friends of Trends
Friends of Trends machen vor, wie ein origineller Fußball-Newsletter aussehen kann. Sie nutzen die Europameisterschaft, um für ihre Newsletter-Abonnent:innen kreative Deko-Pakete in den Deutschland-Farben zusammenzustellen (hier: Ausschnitt aus dem Newsletter).

7. Restaurants und Co. im Fußballfieber

Die Gastronomie kann mit Einladungen zu kleineren Public-Viewings und interessanten Aktionen punkten. Sie haben ein italienisches Restaurant? Nehmen Sie sich den ersten Spieltag der italienischen Mannschaft zum Anlass und bieten Sie am 11. Juni besondere Tagesgerichte an. Mit Ihrem Fußball-EM Newsletter können Sie sich als Anlaufstelle für alle positionieren, die die Fußballspiele, die sommerlichen Temperaturen und die langersehnte Wiedereröffnung der Gastronomie nach dem Corona-Lockdown gemeinsam genießen wollen.


8. EM-Spieltag-Check

Wie wäre es mit einer kleinen Checkliste, in der Sie für Ihre Abonnent:innen alle Punkte für eine gelungene Gartenparty zusammenstellen? Gleichzeitig können Sie hier eigene Produkte und Bestseller wie Grills, Zangen, Grillroste, Anzünder und Kohle bewerben und attraktive Gartenmöbel, bequeme Sitzgelegenheiten, stimmungsvolle Beleuchtung und Fußball-Dekoration platzieren. 

Am allerwichtigsten bleibt aber selbstverständlich die große Leinwand, auf der alle das Fußballspiel verfolgen und mitfiebern können! Für Unternehmen, die technisches Equipment wie Leinwand, Beamer oder Lautsprecher verkaufen bzw. verleihen, ist ein Newsletter zur Fußball-EM die geeignete Gelegenheit darüber zu informieren. Zusätzlich freuen sich Ihre Leser:innen sicher über einen Spieltag-Plan zum Downloaden mit einer Übersicht über alle Länderspiele, in die sie im Anschluss die Ergebnisse eintragen können.


9. Fotowettbewerb

Nutzen Sie die Gelegenheit doch für einen interaktiven Fotowettbewerb und fordern Sie Ihre Kund:innen dazu auf, für eine Verlosung ihre schönsten EM-Momente mit Ihnen zu teilen. Zusätzlich zu den Gewinnerbildern können Sie dann auch sympathische Eindrücke von den Fußball-Erlebnissen Ihres eigenen Teams präsentieren. Geteiltes Fußballfieber verbindet!


10. Public-Viewing trotz Corona

Zeigen Sie Ihren Leser:innen Möglichkeiten, wie Sie, den Corona-Regelungen entsprechend, eines der größten Events dieses Jahres feiern können! Nicht nur in den Außenbereichen der Restaurants, Bars und Kneipen, auch im Rahmen eigener Grillabende oder kleiner Gartenfeste mit Freunden oder der Familie kann die eigene Lieblingsmannschaft angefeuert werden.


11. Mit ansprechendem Newsletter-Design punkten

Damit nicht nur der Inhalt ansprechend und kreativ ist, sollten Sie unbedingt auch das Design Ihres Newsletters an die Fußball-EM anpassen. Natürlich sollte es trotzdem zu den Farben Ihres Unternehmens passen, aber ein paar ansprechende Fußball-Motive steigern die Vorfreude und animieren zusätzlich zum Lesen. 

Sie sind noch kein Profi, wenn es um ausgefallenes Newsletter-Design geht? Kein Problem! rapidmail bietet über 250 kostenlose Newsletter-Vorlagen, die Sie ganz einfach und unkompliziert anpassen und individualisieren können. Mit unserer praktischen Newsletter-Vorlage für die Fußball-EM ist Ihr Newsletter mit nur wenigen Klicks versandbereit – einfach Inhalte anpassen und los!

Newsletter-Vorlage Fußball-EM