Video-Tutorial: SPF-Record kopieren und beim Webhoster im DNS hinterlegen

In dieser Video-Anleitung für das rapidmail Newsletter-Tool zeigen wir, wie Sie in Ihrem rapidmail Konto den SPF-Eintrag kopieren und diesen anschließend bei Ihrem Webhoster (in unserem Beispiel: Ionos) im DNS (Domain Name System) hinterlegen können.

Das Validierungsverfahren SPF (Sender Policy Framework) wird im Newsletter-Marketing eingesetzt, um eine maximale Sicherheit in der E-Mail-Kommunikation zu gewährleisten, sowohl für den Versender, als auch für den Empfänger. Außerdem trägt das SPF-Verfahren dazu bei, Ihren Ruf als seriöser Newsletterversender zu stärken. Dies wirkt sich positiv auf die Zustellbarkeit Ihrer Newsletter aus!

In unserem Blogbeitrag erfahren Sie, welche Schritte genau bei der SPF-Validierung durchlaufen werden.


Ähnliche Artikel

Starten Sie jetzt kostenlos mit rapidmail

Sie können innerhalb weniger Sekunden ein kostenloses Konto erstellen und einfach loslegen.