Abmeldegrund abfragen und anzeigen lassen

In den Formulareinstellungen können Sie festlegen, dass ein Empfänger bei der Newsletter-Abmeldung einen Abmeldegrund hinterlegen kann.


1. Abmeldegrund-Auswahl in der Abmelde-Seite hinterlegen

  1. Klicken Sie dazu in Ihrem Konto auf der linken Seite auf Formulare ► Online-Formulare
  2. Klicken Sie auf den Titel des Formulars, welches Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie unten in der Schnellzugriffleiste bei Verabschieden auf:
    Seite: Vom Newsletter abmelden
  4. Haken Sie auf der linken Seite unter Fertige Komponenten an: Abmeldegrund.
  5. Klicken Sie ggf. dort auf das Stiftsymbol, um den entsprechenden Text zu bearbeiten.
  6. Klicken Sie das Kreuzsymbol um die Einstellungen zu speichern.
  7. Klicken Sie oben rechts den Button: Speichern und Einbaucode anzeigen.

Die Abmeldeseite ist damit gespeichert, diese sieht der Empfänger nach Klick auf den Abmelde-Button im Newsletter. Dort können Sie ihn jetzt nach dem Grund für seine Newsletter-Abmeldung fragen und so weitere Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Mailings daraus ableiten.


2. Abmeldegrund nach Newsletter-Versand und Newsletter-Abmeldung in der Empfängerstatistik einsehen

  1. Klick auf Empfänger ► Empfängerlisten:
Abmeldegrund abfragen und anzeigen lassen

2. Bei der entsprechenden Empfängerliste Klick auf Optionen ► Empfängerstatistiken:

Abmeldegrund abfragen und anzeigen lassen

3. Oben Klick auf Abmeldegrund: Die Verteilung der Abmeldgründe wird grafisch und prozentual aufgeführt:

Abmeldegrund abfragen und anzeigen lassen


Ähnliche Artikel