Stichworte in Formularen verwenden

Mit Stichworten in Formularen geben Sie dem Newsletter-Interessenten die Möglichkeit, sich für Newsletter zu bestimmten Themen oder Interessengebieten anzumelden. Gleichzeitig besteht auch die Möglichkeit für den bereits angemeldeten Interessenten, sein Empfängerprofil zu bearbeiten und dort nachträglich Interessengebiete zu- oder abzuwählen.

1. Newsletter-Anmeldung nach Interessengebiet

  1. Klicken Sie auf der linken Seite auf Anmeldeformulare Online-Formulare:

2. Klicken Sie auf den Titel des Anmeldeformulars, welches Sie bearbeiten möchten:

HINWEIS:
Falls Sie noch kein Anmeldeformular erstellt haben, oder ein neues Formular erstellen wollen, folgen Sie bitte unserer Anleitung zum Erstellen von Newsletter-Anmeldeformularen für die Website.
Steigen Sie nach Erstellung des Formulars hier in dieser Anleitung im Schritt 2 ein.

3. Setzen Sie auf der linken Seite unter Fertige Komponenten den Haken bei Interessengebiete. Klicken Sie zum Bearbeiten der Interessengebiete dort das Stift-Symbol:

HINWEIS:
Falls Sie bereits in der entsprechenden Empfängerliste Stichworte angelegt haben, können Sie hier Schritt 5 bis 7 überspringen.

5. Klicken Sie den Button Neues Stichwort anlegen:

6. Geben Sie hier die entsprechenden Stichworte ein, nach jedem Stichwort drücken Sie die Enter-Taste auf der Tastatur.

7. Dann Klick auf Speichern:

8. Geben Sie eine Feldbeschriftung ein. Haken Sie die Interessengebiete an, welche im Formular angezeigt werden sollen und geben dort ebenfalls die Feldbeschriftungen ein. Wählen Sie die Option für die Auswahl (Mehrfach – oder Einfachauswahl), und geben Sie ggf. eine Fehlermeldung ein.

9. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen und Schließen des Fensters oben rechts im Fenster das Kreuz-Symbol:

10. Klicken Sie oben rechts zum Speichern des Formulars auf Speichern und Einbaucode anzeigen:


2. Als angemeldeter Newsletter-Empfänger nachträglich Interessengebiete zu- oder abwählen

Hierfür können Sie einen Link zum Empfängerprofil erzeugen. Diesen Link können Sie in Ihrem Newsletter mitsenden.

Im Empfängerprofil hat der Newsletter-Empfänger die Möglichkeit, seine Daten zu bearbeiten oder zu ergänzen. Außerdem kann er nachträglich Interessengebiete zu- oder abzuwählen.

  1. Klicken Sie ganz unten in der Schnellzugriffleiste den Tab EMPFÄNGERPROFIL:

2. Stellen Sie das Formular für das Empfängerprofil mit den Elementen zusammen, welche der angemeldete Nutzer bearbeiten oder ergänzen können soll.
Nutzen Sie dazu die Elemente-Übersicht auf der linken Seite, indem Sie dort Inhalts-Elemente oder fertige Komponenten hinzufügen, bearbeiten oder löschen:

3. Haken Sie unter Fertige Komponenten die Komponente Interessengebiete an und klicken Sie zum Bearbeiten das Stift-Symbol:

4. Klicken Sie auf Optionen hinzufügen:

5. Gehen Sie wie in 1. Newsletter-Anmeldung nach Interessengebiet Schritt 6 bis Schritt 9 vor, um neue Stichworte anzulegen und die Einstellungen der Interessengebiete zu bearbeiten und zu speichern.

Den Link zum Empfängerprofil können Sie nun direkt im Newsletter-Editor auswählen und einfügen:

  1. Erstellen oder Bearbeiten Sie Ihren Newsletter.
  2. Wählen Sie in Schritt 1 der Newsletter-Erstellung die entsprechende Empfängerliste aus.
  3. In Schritt 2 öffnen oder bearbeiten Sie ein Textelement im Editor.
  4. Klicken Sie im geöffneten Bearbeitungsfenster auf Allgemeine Daten ► Empfängerprofil:

Der Link zum Empfängerprofil wird im Newsletter eingesetzt. Der Empfänger kann den Link klicken und sein Empfängerprofil bearbeiten.


Werfen Sie auch einen Blick in unseren Blogbeitrag mit anschaulichen Beispielen für die Anmeldung zu verschiedenen Newsletter-Themen!


Ähnliche Artikel