Menü

Blog

Generierung neuer Newsletter Empfänger

Auch im neuen Jahr hat rapidmail sich wieder viel vorgenommen. Heute möchten wir uns einmal den Themen Empfänger generieren und Kundenbindung durch redaktionell erstellte Newsletter widmen. Natürlich haben wir auch diesmal wieder Neuerungen für Sie! Ab sofort können Sie die E-Mail Adresse in den Empfängerlisten auch bearbeiten und Ihren Newsletter auf Facebook teilen!

Empfänger generieren mit Hilfe der rapidmail Anmeldeformulare

Es ist schön, wenn man bereits einen Verteiler mit einem bestimmten Empfängerkreis hat, Ziel sollte aber natürlich sein, diesen bestehenden Empfängerkreis zu erweitern.

Dafür bietet Ihnen rapidmail Anmelde-Formulare, die Sie in Ihre Webseite einbinden können. Die Anmeldung selbst erfolgt selbstverständlich gesetzes-konform per double-opt-in-Verfahren. Sie brauchen sich hier um nichts zu kümmern.

Sie finden die Formulare im rapidmail-Account unter Formulare und Anmeldung.

image

Hier haben Sie die Möglichkeit, das Erscheinungsbild anzupassen, die Felder für die Anmeldung auszuwählen und auch die Texte der Erfolgsseiten und Benachrichtigungs-Mails zu bearbeiten.

Ganz wichtig ist hier, dass für jede Liste ein eigenes Formular angelegt wird. Sollten Sie also verschiedene Empfänger-Listen verwalten, dann müssen Sie zuerst über dem roten Menü die entsprechende Liste auswählen, und dann erst auf Formulare klicken.

Speziell für diese Liste wird dann das Formular erzeugt! Unter Formulare/Formulartexte können Sie die Texte der Formulare anpassen, den Newsletter Einbaucode für Ihre Homepage finden Sie unter Formulare und Einbauhilfe.

Kundenbindung durch redaktionelle Texte

Die beste Response erhalten Sie, wenn der Empfänger sich durch Ihren Newsletter einen gewissen Mehrwert verspricht.

Ein kleines Beispiel: Ein Shop für Digitalkameras, der jede Woche “stur” die neuesten Kamera-Angebote per Newsletter versendet, bietet seinen Kunden damit sicherlich einen gewissen Grad an Informationen.

Man kann seine Empfänger aber durchaus mit redaktionellen Inhalten binden. Ein kleiner Beitrag mit Tipps zur Belichtung für Hobby-Fotografen, ein Artikel über aktuelle Entwicklungen in der Technik oder ein Urlaubsfoto-Wettbewerb bindet Newsletter Empfänger und sorgt für Aufmerksamkeit.

Womöglich sticht man als Versender gerade dann damit ein wenig heraus aus der Masse der Informationen, wenn man die ausgetretenen Pfade mal verlässt und etwas Neues wagt. Redaktionelle Inhalte sind aufwendiger, auf Dauer jedoch werden Ihre Leser es Ihnen danken!

E-Mail Adresse bearbeiten

Bisher wurde über die E-Mail Adresse eines Empfängers indiziert, d.h. die E-Mail Adresse war bei rapidmail nicht änderbar. Ab sofort können Sie auch E-Mail Adressen bearbeiten. Die Empfänger müssen also nicht gelöscht und neu hinzugefügt werden, Sie können das einfach über Empfänger und bearbeiten erledigen.

Diese Änderung soll den Umgang für Sie erleichtern!

image

Newsletter auf Facebook teilen

Ein weiterer Kundenwunsch wurde umgesetzt: Bisher konnten Sie Ihre Homepage auf Facebook teilen.

Nun ist es auch möglich, den aktuellen Newsletter auf Facebook teilen zu lassen. Wählen Sie dazu das Element “Facebook Share” aus und klicken Sie den Link über dem Eingabefeld.

image

keine Stichwörter
29.01.2013

Alle Blogeinträge

In weniger als 1 Minute anmelden

Sofort alle Funktionen von rapidmail ohne Risiko testen.

TÜV - Service tested
Certified Senders Alliance
Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
GeoTrust SSL Zertifikat
Sichere Daten & Serverstandort Deutschland