48 inspirierende Newsletter-Ideen

Wiebke
·
17. Juni 2022
48-inspirierende-Newsletter-Ideen

Kreative Newsletter-Ideen zu finden ist manchmal gar nicht so leicht. Damit Ihre Leser:innen nicht irgendwann gelangweilt sind, braucht es aber abwechslungsreiche Newsletter-Themen und Ideen – sie wollen ja nicht ständig das Gleiche lesen. Helfen Sie Ihrer Kreativität mit unseren 48 inspirierenden Ideen auf die Sprünge, mit denen Sie ordentlich Schwung in Ihren Newsletter bringen und sich von der Masse abheben.



Kostenloses E-Book mit inspirierenden Newsletter-Ideen – Jetzt downloaden und später lesen

Haben Sie gerade keine Zeit, um alles direkt zu lesen? Kein Problem: In unserem kompakten E-Book haben wir alle Newsletter-Ideen und Themenbeispiele für Sie zusammengefasst. Laden Sie die Newsletter-Ideen jetzt kostenlos als PDF herunter und holen Sie sich die inspirierenden Tipps einfach später. Als Bonus erhalten Sie im E-Book 7 weitere kreative Ideen für Ihren Newsletter. 

E-Book Newsletter Ideen
Kreative Ideen für Newsletter

Ihr Datenschutz ist uns wichtig. Mit Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie persönlich per Newsletter kontaktieren, in dem wir regelmäßig wichtige Infos und Neues aus dem Bereich Newsletter-Marketing mit Ihnen teilen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zeigen Sie, dass Sie Profi auf Ihrem Gebiet sind

Egal, in welchem Lebensbereich: Menschen vertrauen Expert:innen und zählen auf ihre Meinung, wenn sie eine (Kauf-)Entscheidung treffen. Diese Chance sollten Sie auch in Ihrem Newsletter nutzen und Ihr Expertenwissen an Ihre Kontakte weitergeben. Mit den folgenden Newsletter-Ideen können Sie den Expertenstatus Ihres Unternehmens ausbauen, neue Kund:innen gewinnen und die Bindung Ihrer Bestandskund:innen stärken:

1. Idee: Übersichtliche Auflistungen erstellen
Wir alle lieben kompakte Listen, die informative Tipps oder unterhaltsame Fun Facts zusammenfassen. Überlegen Sie sich, zu welchem Bereich in Ihrem Fachgebiet Sie eine interessante Auflistung erstellen können, wie z. B. „Die 10 besten Restaurants“ oder „In 5 Schritten zum eigenen Onlineshop“.

Newsletter Themen Beispiel
Checkliste als originelle Newsletter-Idee: Im Newsletter mit dem passenden Betreff „📄 Checkliste Wohnungskauf: Die wichtigsten Fragen vor einem Kauf” hilft Wohnglück den zukünftigen Wohnungskäufer:innen dabei, an alles zu denken. (erstellt mit rapidmail)

2. Idee: Bewertungen und Tests durchführen
Testen Sie ein interessantes Produkt oder eine Dienstleistung und berichten Sie Ihren Leser:innen von Ihrer Erfahrung. Achten Sie aber darauf, immer fair und ehrlich bei der Bewertung zu bleiben.

3. Idee: Persönliche Empfehlungen aussprechen
Es muss aber nicht immer neutral und sachlich sein: Plaudern Sie gerne ein bisschen aus dem Nähkästchen. Was sind Ihre ganz persönlichen Empfehlungen? Welche Produkte verwenden Sie gerne – und warum?

🧐 Warum sind kreative Newsletter-Ideen eigentlich so wichtig?

Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Abonnent:innen – würden Sie einen Newsletter lesen, der immer wieder dieselben Themen aufgreift, ausschließlich auf Verkauf ausgerichtet ist und sich überhaupt nicht von den anderen Newslettern im Postfach unterscheidet? Wahrscheinlich nicht. Denn vermutlich würden Sie sich schnell langweilen und den Newsletter irgendwann gar nicht mehr lesen.

Durch abwechslungsreiche, spannende Newsletter-Themen können Sie verhindern, dass sich Ihre Empfänger:innen vom Newsletter abmelden. Stattdessen binden Sie sie mit Newslettern, die einen Mehrwert bieten, langfristig an Ihre Marke. Wenn Sie nämlich regelmäßig durch spannende Newsletter-Inhalte im Postfach Ihrer Empfänger:innen auffallen, bleiben Sie ihnen positiv im Gedächtnis. So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch künftige Newsletter von Ihnen öffnen und mit Begeisterung lesen werden.

Auf diese Weise kommen Sie Ihren Newsletter-Zielen viel näher, also z. B. neue Kund:innen gewinnen, Umsätze steigern oder Website-Traffic generieren.

4. Idee: Produktvergleiche durchführen
Vergleichen Sie Ihre Produkte mit denen der Konkurrenz. Damit Ihr Vergleich fair und objektiv bleibt, sollten Sie auch bei den Punkten ehrlich sein, bei denen Sie nicht vorne liegen. Ihr Produkt hat weniger Funktionen als das Ihres Mitbewerbers, ist dafür aber einfacher in der Handhabung? Verbraucher:innen, die keine Zeit haben, eine umfangreiche Bedienungsanleitung zu lesen, werden Ihr Produkt bevorzugen!

5. Idee: Häufige Fragen beantworten
Was sind die 10 häufigsten Fragen Ihrer Kund:innen? Und was sind Ihre Antworten darauf? Mit dieser Newsletter-Idee können Sie Ihren Leser:innen den Umgang mit Ihren Produkten erheblich erleichtern und Ihr Support-Team entlasten.

6. Idee: Offene Fragerunden durchführen
Auch wenn bereits viele häufig gestellte Fragen beantwortet sind, freuen sich Ihre Leser:innen mit Sicherheit, auch etwas über ungewöhnlichere und speziellere Themen aus Ihrer Branche zu erfahren. Dazu können Sie ganz einfach eine offene Fragerunde durchführen, etwa unter dem Titel „Ask me anything”, und sich von den Fragen Ihrer Kontakte für Ihre nächsten Newsletter-Themen inspirieren lassen.

7. Idee: Schritt-für-Schritt-Anleitungen teilen
Erklären Sie Schritt für Schritt, wie Ihre Leser:innen ein Ziel erreichen. Wenn Sie zum Beispiel Tee verkaufen, dann könnten Sie zeigen, wie man ihn perfekt aufbrüht. Als Mode-Onlineshop könnten Sie erklären, wie man Schritt für Schritt das perfekte Sommeroutfit zusammenstellt.

🧐 Schon gewusst?

In unserem Newsletter-Guide zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren ersten Newsletter erstellen und versenden.

8. Idee: Praktische Tipps geben
Als Hersteller von Spezialreinigungs-Produkten könnten Sie z. B. Tipps geben, wie man Tomatenflecken einfach aus dem weißen T-Shirt entfernt. Zu welchen Themen könnten Sie hilfreiche Tipps oder Ratschläge geben? Ihre Abonnent:innen werden Ihnen garantiert dankbar sein!

9. Idee: Hintergrundartikel schreiben
Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Schokolade. Dann können Sie bspw. beschreiben, wie Schokolade hergestellt wird oder etwas über die faire und nachhaltige Produktion von Kakao erzählen. Ihre Leser.innen freuen sich nicht nur über die spannenden Hintergrundinfos, sondern bekommen gleichzeitig Appetit auf Ihre Schokolade!

10. Idee: Umfragen durchführen
Suchen Sie ein interessantes Thema aus, laden Sie per Umfrage-Newsletter zur Teilnahme an der Befragung ein und stellen Sie die Ergebnisse im nächsten Newsletter vor. Gleichzeitig können Sie so wichtiges Feedback Ihrer Abonnent:innen einholen und erfahren, wie Sie weitere relevante Newsletter-Inhalte finden können. 

11. Idee: Interviews durchführen
Führen Sie ein Interview mit einer interessanten Person, einer Expertin, Teammitglied oder einem Kunden durch. Ihr Newsletter ist anschließend die optimale Plattform, um Ihre Leser:innen an den spannendsten Antworten und Erkenntnissen teilhaben zu lassen.

Newsletter Ideen finden Beispiel
Beispiel für ein Interview als spannendes Newsletter-Thema: im Newsletter des guitar Magazins dreht sich alles um ein Interview mit dem Gitarristen Joe Satriani. Gleichzeitig bindet das guitar Magazin ein aktuelles Stellenangebot sehr clever ein. (erstellt mit rapidmail)

12. Idee: Fallstudien erstellen
Stellen Sie eine Kundin bzw. einen Kunden vor und erklären Sie, wie Sie diesem Unternehmen geholfen haben. Fallstudien eignen sich besonders gut, um komplexere Produkte und Dienstleistungen praxisnah zu erklären.

13. Idee: Bücher, Blogs, Podcasts & Videos vorstellen
Sorgen Sie mit Ihrem Newsletter für ein wenig Inspiration: Welche Bücher, Blogs, Podcasts und Videos zu Ihrem Themenbereich sollten sich Ihre Leser:innen keinesfalls entgehen lassen?

14. Idee: Events vorstellen
Der Terminkalender Ihrer Kund:innen füllt sich mit Sicherheit schnell. Kündigen Sie deswegen rechtzeitig ein Datum an, um mit ihnen persönlich in Kontakt treten zu können. Dazu können Sie beispielsweise eine Übersicht der anstehenden Messen und Veranstaltungen geben, auf denen auch Sie vertreten sind. Wo kann man Eintrittskarten dafür kaufen? Können Sie evtl. Karten verlosen oder sogar verschenken?

Newsletter Inhalt Beispiel
Beispiel für kreative Newsletter-Ideen: Mit diesem ästhetischen Newsletter voller Veranstaltungs-Highlights sichert die Agentur marketing deluxe dem Rosengarten Hotel und Restaurant garantiert ein paar Termine im Kalender der Empfänger:innen. (erstellt mit rapidmail)

15. Idee: Trends aufzeigen
Als Expert:in kennen Sie sich am besten aus: Welche Trends lassen sich in Ihrer Branche beobachten? Was wird heiß diskutiert? Wie schätzen Sie die Entwicklung ein? Was bedeuten Ihre Ergebnisse für Ihre Newsletter-Abonnent:innen?

Newsletter Inspiration Beispiel
Inspirierend, informativ und charmant: Dank dieses ansprechenden Newsletters von burda style sind alle Empfänger:innen bestens für die nächste Saison gewappnet. (erstellt mit rapidmail)

16. Idee: Infografiken erstellen
Infografiken eignen sich perfekt, um Informationen leicht verständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Es gibt dazu zahlreiche Tools, für die Sie kein Grafik-Profi sein müssen. Gerade bei komplexen Themen oder Prozessen eignen sich Infografiken hervorragend, um Ihren Leser:innen das Thema näherzubringen.

💡 rapidtipp

Platzieren Sie Ihr Unternehmenslogo in einer Ecke der Infografik. Denn wenn Ihre Empfänger:innen die Grafik teilen, wird gleichzeitig ein wenig Werbung für Ihre Marke verbreitet.


Gewähren Sie Einblicke hinter die Kulissen

Das Besondere an erfolgreichen Unternehmen ist, dass sie ihre Kund:innen begeistern, dass man sie sympathisch findet und eine enge Beziehung zu den Unternehmen aufbaut. Welcher Newsletter-Inhalt könnte dazu besser geeignet sein als ein Blick hinter die Kulissen? Mit den folgenden Newsletter-Ideen können Sie exklusive Einblicke in Ihr Unternehmen gewähren:

17. Idee: Auf die Unternehmensgeschichte zurückblicken
Zeit für ein wenig Nostalgie: Präsentieren Sie die Gründungsgeschichte Ihres Unternehmens. Wie hat es sich seitdem entwickelt? Die Infos können Sie flexibel als Text, Liste oder Infografik gestalten.

Newsletter Ideen Beispiel
Ein Blick hinter die Kaffee-Kulissen von Melitta: Bei diesem Newsletter der revolutions per minute Gesellschaft für Kommunikation mbH für Melitta bekommen alle Kaffeeliebhaber:innen Lust auf einen richtig guten Kaffee. Ein Portrait des Röstmeisters Alfred sorgt für einen persönlichen Draht zur Marke. (erstellt mit rapidmail)

18. Idee: Arbeitsweise vorstellen
Wie arbeitet Ihr Unternehmen? Was ist daran besonders? Gibt es bestimmte Qualitätsansprüche oder Leitbilder? Aus Ihrem Beispiel können Ihre Leser:innen mit Sicherheit etwas für Ihr eigenes Leben mitnehmen und werden Ihnen für die Anregungen dankbar sein.

19. Idee: Entstehungsprozesse zeigen
Zeigen Sie Schritt für Schritt, womöglich auch in einem Video, wie eines Ihrer Produkte hergestellt wird. Sie können dazu auch mit der Zeitraffer-Funktion Ihres Smartphones experimentieren.

20. Idee: Neue Mitarbeiter:innen vorstellen
Ein Unternehmen wirkt direkt viel sympathischer und nahbarer, wenn man die kreativen Köpfe dahinter kennt. Stellen Sie neue Teammitglieder vor und führen Sie ein kurzes Interview mit ihnen durch. Das ist nicht nur spannend für Ihre Kontakte, sondern zeigt auch den Kolleg:innen gegenüber Wertschätzung und ist deshalb auch gleichzeitig eine tolle Idee für den internen Newsletter.

21. Idee: Von Messen und Veranstaltungen berichten
Lassen Sie Ihre Newsletter-Abonnent:innen an Ihrem Insiderwissen teilhaben: War die letzte Messe oder das Event ein Erfolg? Gab es lustige Zwischenfälle? Haben Sie Fotos vom Aufbau oder den Vorbereitungen?

22. Idee: Von Team-Events berichten
Sympathische Eindrücke vom letzten Teamevent können auch potenzielle neue Mitarbeiter:innen überzeugen. Je nach Event und Firma ist allerdings Fingerspitzengefühl gefragt.

23. Idee: Soziales oder ökologisches Engagement zeigen
„Tue Gutes und rede darüber“. Schreiben Sie darüber, wie Sie sich in Ihrem Unternehmen für wichtige soziale und ökologische Themen einsetzen und inspirieren Sie Ihre Leser:innen, selbst aktiv zu werden. Vor allem Newsletter in der Weihnachtszeit eignen sich, um zur Teilnahme an wichtigen Spendenaktionen aufzurufen.

24. Idee: Sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren
Indem Sie spannende Einblicke in Ihr Unternehmen gewähren, präsentieren Sie sich gleichzeitig als attraktiver Arbeitgeber. Deshalb können Sie Ihren Newsletter auch clever dazu nutzen, aktuelle Stellenangebote zu platzieren. Was macht das Arbeiten in Ihrem Unternehmen aus? Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?


Sprechen Sie über die Erfolge Ihres Unternehmens

Menschen kaufen gerne bei erfolgreichen Unternehmen, weil Erfolg das Vertrauen in das Unternehmen erhöht und Ihren Kund:innen das Gefühl gibt, sich richtig zu entscheiden. Nutzen Sie Ihren Newsletter, um gemeinsam mit Ihren Leser:innen auf wichtige Erfolge Ihres Unternehmens zurückzublicken. Wie wäre es also mit einer dieser Newsletter-Ideen?

25. Idee: Über neue Kooperationen informieren
Ist Ihr Unternehmen in letzter Zeit neue Kooperationen eingegangen? Konnte ein wichtiger Partner gewonnen werden, von dem Ihre Leser:innen auf jeden Fall wissen sollten? Damit Ihre Leser:innen immer up to date sind, sollten Sie sie per Newsletter auf dem Laufenden halten.

26. Idee: Zertifizierungen präsentieren
Zertifizierungen haben einen großen Einfluss auf die Vertrauenswürdigkeit Ihres Unternehmens. Lassen Sie sich deswegen auf keinen Fall die Chance entgehen, Ihre Zertifizierungen im Newsletter zu präsentieren. Vor allem die Zertifizierungen, die Sie kürzlich erreicht haben, verdienen einen Platz im Scheinwerferlicht. Vergessen Sie aber nicht zu erklären, was diese bedeuten und welchen Mehrwert die Auszeichnung Ihren Kund:innen bietet.

27. Idee: Neu gewonnene Kunden vorstellen
Neu an Land gezogene Kunden sind ein tolles Newsletter-Thema. Ganz nach dem Motto „Klein, aber oho” können Sie auch auch weniger bekannte, dafür aber interessante Kunden präsentieren.  So zeigen Sie auch kleineren Unternehmen, dass diese Ihre Produkte ohne Probleme einsetzen können. Stellen Sie Ihre Kunden doch in einem kurzen Portrait vor und bitten Sie um interessante Zitate.

28. Idee: Erwähnungen in den Medien teilen
Wurden Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte in den Medien erwähnt? Keine falsche Scheu: Teilen Sie diesen Erfolg mit Ihren Newsletter-Empfänger:innen und greifen Sie z. B. die besten Zitate auf.

29. Idee: Testergebnisse und Auszeichnungen bekanntgeben
Hat Ihr Unternehmen bzw. eines Ihrer Produkte eine gute Bewertung erhalten? Wurde eine Auszeichnung oder ein Preis verliehen? Darauf dürfen Sie Stolz sein – und den Erfolg selbstverständlich mit Ihren Kontakten teilen!

30. Idee: Über erreichte Meilensteine berichten
Die tausendste Kundin oder die zehntausendste Bestellung – welche neuen Meilensteine haben Sie in diesem Jahr erreicht? Sie können sich zusätzlich mit einem Rabattcode bei allen Kund:innen bedanken.

31. Idee: Historische Meilensteine aufzeigen
Manchmal muss man sich auch einfach mal selbst auf die Schulter klopfen: Zeigen Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens in Form von Meilensteinen, die über die letzten Jahre erreicht wurden. Sie können das auch anschaulich als Infografik darstellen.

32. Idee: Kundenzufriedenheit auswerten
Können Sie über Umfragen oder Bewertungen auf entsprechenden Portalen nachweisen, dass Ihre Kund:innen besonders zufrieden sind? Das positive Kundenfeedback sollten Sie unbedingt präsentieren, um neue Kund:innen zu gewinnen.


Informieren Sie über wichtige Neuigkeiten

Ein Newsletter bietet Ihnen die optimale Gelegenheit, Ihre Leser:innen über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten und sie über neue Produkte, Dienstleistungen, wichtige Änderungen oder anstehende Events zu informieren.

33. Idee: Neues vorstellen
Jetzt wird es Zeit, Ihr lang gehütetes Geheimnis zu lüften und die neuen Produkte, Funktionen oder Dienstleistungen zu präsentieren, an denen Sie in den letzten Monaten auf Hochtouren gearbeitet haben. Zeigen Sie Ihren Empfänger:innen, was an Ihrer Neuheit so besonders ist und auf welche Vorteile Sie sich freuen können.

34. Idee: Verbesserungen verkünden
Haben Sie bestehende Produkte oder Leistungen überarbeitet und verbessert? Gab es wichtige Änderungen? Lassen Sie all das Ihre Leser:innen wissen und animieren Sie sie dazu, die verbesserten Möglichkeiten direkt einmal auszuprobieren.

35. Idee: Neuigkeiten anteasern
Save the date: Kündigen Sie rechtzeitig an, wann sich Ihre Kontakte über eine neue Funktion, Kollektion oder ein neues Produkt freuen dürfen. So sorgen Sie nicht nur für Vorfreude – gleichzeitig können Ihre Kund:innen die eventuelle Anschaffung in ihr Budget einplanen.


Veranstalten Sie Kundenwettbewerbe und Gewinnspiele

Lieben wir es nicht alle, etwas zu gewinnen? Spannende Wettbewerbe und Gewinnspiele machen einfach Spaß und sind deshalb eine tolle Möglichkeit, auf Ihre Firma und Ihren Newsletter aufmerksam zu machen. Mit etwas Kreativität entstehen zudem auch schöne Geschichten und Bilder. Lassen Sie sich dazu von folgenden Newsletter-Ideen inspirieren.

36. Idee: Fotowettbewerbe veranstalten
Durch Fotowettbewerbe können Sie Ihren Kund:innen witzige und kreative Aufgaben stellen. Bitten Sie sie beispielsweise, die schönsten Urlaubsfotos, auf dem auch eines Ihrer Produkte zu sehen ist, einzureichen. Verlosen Sie unter allen Teilnehmer:innen attraktive Preise und stellen die schönsten Fotos auf Ihrer Website oder im Newsletter vor.

37. Idee: Kund:innen in Ihr Geschäft einladen
Ganz nach dem Motto „Vorbeikommen und gewinnen” können Sie allen Kund:innen, die an einem bestimmten Tag in Ihr Geschäft kommen, ein Dankeschön versprechen oder einen Preis verlosen. Bestimmt werden Ihre Kund:innen die Gelegenheit nutzen, sich direkt ein wenig bei Ihnen umzuschauen und das ein oder andere Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung zu beanspruchen.

38. Idee: Eine knifflige Schätzfrage stellen
Richtig schätzen und gewinnen: Wie viele Erdnüsse sind in der Schale? Bei einer spannenden Frage werden es sich Ihre Kund:innen nicht nehmen lassen, eine Schätzung abzugeben. Hauptsache, die Schätzfrage ist unterhaltsam und hat etwas mit Ihrem Unternehmen zu tun.  

39. Idee: Einen Ideenwettbewerb veranstalten
Suchen Sie einen Namen für ein neues Produkt, einen griffigen Slogan oder Verbesserungsvorschläge? Veranstalten Sie doch einen Ideenwettbewerb und profitieren Sie von der Kreativität Ihrer Leser:innen. Diese werden sich gleichzeitig sehr wertgeschätzt fühlen und sich gerne beteiligen.

40. Idee: Umfragen für wichtiges Feedback nutzen
Umfragen sind enorm hilfreich, um mehr über Ihre Kund:innen zu erfahren. Versüßen Sie die Teilnahme doch einfach mit der Verlosung eines Preises.


Verkaufen Sie mehr, ohne Langeweile aufkommen zu lassen

Die meisten Unternehmen nutzen Newsletter als Direktmarketing-Kanal, um den Verkauf ihrer Produkte anzukurbeln. Aber Vorsicht: Werden Kund:innen auf Dauer nur mit Werbung und Angeboten angesprochen, verlieren sie schnell das Interesse. Das lässt sich durch die folgenden Newsletter-Ideen verhindern:

41. Idee: Angebote und interessante Inhalte kombinieren
In unserem Blog finden Sie  finden Sie für jeden Anlass unzählige Ideen und Inspiration für Ihre Newsletter. Kombinieren Sie diese, idealerweise thematisch passend, mit Verkaufsangeboten. So erzeugen Sie einen Mehrwert für Ihre Leser:innen.

42. Idee: Persönliche Empfehlungen aussprechen
Welche Produkte können Sie persönlich empfehlen und was sind die Favoriten Ihres Teams? Daraus können Sie tolle Serien zu jeweils wechselnden Kategorien machen und Ihren Empfänger:innen so ein wenig Inspiration beim Shoppen geben.

43. Idee: Bestseller auflisten
Geben Sie Ihren Kund:innen eine kleine Entscheidungshilfe bei der nächsten Bestellung in Ihrem Onlineshop: Welche Produkte verkaufen Sie am meisten? Was waren die Bestseller einer bestimmten Kategorie im letzten Monat.

44. Idee: Neuheiten in den Fokus rücken
Vor allem treue Stammkund:innen und diejenigen, die sich in Ihrer Branche besonders gut auskennen, sind immer auf der Suche nach interessanten Neuheiten. Präsentieren Sie Ihre neuesten Produkte deshalb in Ihrem Newsletter, um die gebührende Aufmerksamkeit auf sie zu ziehen.

45. Idee: Geschenkideen zusammenstellen
Kennen Sie es nicht auch? Weihnachten, eine Hochzeit oder ein runder Geburtstag stehen vor der Tür und wieder haben Sie keine Idee, was Sie verschenken können? Mit einem Newsletter voller schöner Geschenkideen können Sie Ihre Empfänger:innen vor diesem Schlamassel bewahren und den Verkauf Ihrer besonders geschenk-tauglichen Produkte ankurbeln.

46. Idee: Mit Exklusivität belohnen
Ermöglichen Sie Ihren Newsletter-Abonnent:innen einen früheren Zugang zu bestimmten Angeboten schon vor dem offiziellen Verkaufsstart oder bieten Sie exklusive Vergünstigungen an. Dies ist übrigens auch ein toller Anreiz, um viele neue Newsletter-Anmeldungen zu erzielen.

47. Idee: Coole, unerwartete Verwendungsmöglichkeiten vorstellen
Überraschen Sie Ihre Leser:innen mit einer kreativen Einsatzmöglichkeit Ihrer Produkte. So gibt es noch einen Grund mehr, in Ihrem Shop endlich zuzuschlagen!

48. Idee: Themen- oder Saison-Specials erstellen
Saisonale Anlässe bieten unzählige Möglichkeiten und Themen, wie z. B. Newsletter-Ideen für den Herbst oder sommerliche Newsletter-Ideen. Als Feinkost-Händler können Sie zum Beispiel die „Italienische Woche“ ausrufen und Ihre Angebote und Inhalte dazu passend auswählen. Welche Specials passen zu Ihnen?