Das sind die beliebtesten kostenlosen Newsletter-Templates

Lena
·
27. April 2022
Die-besten-Newsletter-Templates

Mithilfe von Templates können Newsletter mit nur wenigen Klicks erstellt und versendet werden. Online findet man zahlreiche kostenlose Newsletter-Templates zum Herunterladen – jedoch sind nicht alle praxistauglich: Viele Templates sind nicht responsive, das heißt, sie werden auf den Smartphones der Leser:innen nicht korrekt dargestellt. Die kostenlosen Newsletter-Vorlagen von rapidmail sind dagegen alle „mobile friendly”. Sie können sich bei der großen Auswahl an schönen Templates gar nicht entscheiden? Wir haben für Sie ausgewertet, welche der 250 kostenlosen Newsletter-Templates unsere Kund:innen im Jahr 2021 am häufigsten genutzt haben, um herauszufinden, welche voll im Trend liegen!



Die beliebtesten kostenlosen Newsletter-Templates aus 2021:

1. Workshop, Kurs und Webinar Newsletter-Templates

Nach den turbulenten zwei Pandemie-Jahren, die hinter uns liegen, sind Online-Meetings, virtuelle Workshops und (Team)-Events via Zoom absolute Normalität geworden. Obwohl wir nun nicht mehr zwingend darauf angewiesen sind, hat sich das Online-Modell bewährt. Die vielen Vorteile, die sich aus den digitalen Begegnungsmöglichkeiten ergeben, liegen nun klar auf der Hand und wollen von vielen Unternehmen auch weiterhin genutzt werden. 

So fanden z. B. nicht nur Kurse von Sprachschulen oder Workshops von Volkshochschulen online statt. Auch große Konferenzen, Fortbildungsseminare und interne Company Meetings wurden in Form von Onlinekonferenzen, virtuellen Workshops und Webinaren abgehalten.

Da ist es nicht verwunderlich, dass unsere zwei kostenlosen Webinar Newsletter-Templates  „New online seminar – Learn to Lead” und „Webinar – You can learn anything” die beiden Templates sind, die unsere Kund:innen 2021 am häufigsten an ihre Abonnent:innen versendet haben.

Unsere beiden Webinar Newsletter-Templates werden auch 2022 weiterhin ein nützlicher Begleiter für Sie sein, z. B. um Ihren Newsletter-Abonnent:innen Ihr nächstes Kurs-Programm vorzustellen oder Ihre Webinar-Einladungen an Interessent:innen zu verschicken. Natürlich können beide Vorlagen genauso gut für Präsenz-Seminare, Kurse, Konferenzen und Workshops verwendet werden – also für alle Fortbildungen, an denen man nicht online, sondern physisch teilnehmen kann.

Das kostenlose Newsletter-Template „Learn to Lead” enthält alles, was Sie brauchen, um das Interesse Ihrer Leser:innen zu wecken, sie zur Anmeldung am Webinar zu motivieren und gleichzeitig alle wichtigen organisatorischen Infos mit ihnen zu teilen:

Die beliebtesten Newsletter-Templates Webinar Vorlage
Das beliebteste Newsletter-Template 2021: die Webinar-Template „Learn to Lead” mit allen wichtigen Elementen für Ihre Webinar-Einladung per E-Mail.
  • Durch ein ansprechendes Headerbild, das zum Thema Ihres Onlinekurses passt, können Sie Ihre Abonnent:innen auf das Webinar-Programm neugierig machen.
  • Das klare Layout des kostenlosen Newsletter-Templates verhilft Ihren Leser:innen schon beim Öffnen des Mailings zu einer strukturierten Übersicht –  die zusätzlichen Grafiken geben den Abonnent:innen schon vor Anmeldung zum Webinar einen kleinen Einblick in die Themen. Nutzen Sie das Textfeld, um Ihren Leser:innen das Webinar schmackhaft zu machen! Anschließend sind sie nur einen Mausklick auf den CTA-Button davon entfernt, sich zu Ihrem Online-Kurs anzumelden.
  • Zusätzlich können Sie Ihren Interessent:innen bereits Lektüre und Videos passend zum Webinar-Thema zur Verfügung stellen, mit denen sich die Teilnehmer:innen im Vorfeld auf das Onlineseminar vorbereiten können.
  • Im dritten Abschnitt des Newsletter-Design-Templates können Sie die Hosts der Kurse kurz vorstellen. Mit einem Bild und einer kurzen Profilbeschreibung können sich die potenziellen Teilnehmer:innen schon mal einen ersten Eindruck verschaffen.

Alle Bilder, Texte und CTA-Buttons aus unseren Newsletter-Templates können Sie bei Bedarf natürlich anpassen und durch eigene Inhalte ersetzen!

🧐 Schon gewusst?

Mithilfe des 1-Klick-Designs von rapidmail können Sie sogar ganz einfach gebrandete Newsletter-Templates in Ihrem Unternehmensdesign erstellen. Auch dazu benötigen Sie weder Design-Kenntnisse noch eine Marketing-Agentur und können somit eine Menge Zeit und Kosten einsparen. Um Ihre individuellen Mailing-Vorlagen im Corporate Design zu erstellen, müssen Sie lediglich Ihre Unternehmens-URL eingeben. Anschließend können Sie auf Wunsch noch kleine individuelle Anpassungen vornehmen und die Vorlage in verschiedenen Variationen immer und immer wieder verwenden.

Das Newsletter-Template „You can learn anything” kam 2021 bei unseren Kund:innen fast genauso gut an! Kaum verwunderlich bei den ganzen Möglichkeiten, die das Newsletter-Template für Sie bereit hält:

Die beliebtesten Newsletter-Templates_Webinar Vorlage
Das zweitplatzierte Newsletter-Template aus 2021: das Webinar E-Mail-Template „You can learn anything”, das sich wunderbar für Webinare aus allen Branchen eignet.
  • Durch ein ansprechendes Headerbild, das zum Thema Ihres Onlinekurses passt, können Sie Ihre Abonnent:innen auf das Webinar-Programm neugierig machen.
  • Die vordesignte Tabelle eignet sich wunderbar, um darin das Onlinekurs-Programm vorzustellen. Nutzen Sie die Tabelle z. B. als Zeitplan, in dem Sie links die verschiedenen Uhrzeiten notieren, in der Mitte das jeweilige Vortragsthema und rechts die Namen der Vortragenden. Für interne Company Meetings kann die Tabelle auch genutzt werden, um allen teilnehmenden Mitarbeiter:innen vorher die Tagesordnung vorzustellen und ihnen so einen Überblick über die anstehenden Besprechungsthemen zu liefern.
  • Besprechungsthemen zu liefern.
  • Den dritten Abschnitt des Newsletter-Templates können Sie gut nutzen, um die Vorteile und Erkenntnisse aufzulisten, die alle Webinar-Teilnehmer:innen durch ihre Teilnahme am Onlineseminar gewinnen. An dieser Stelle bietet es sich ggf. auch an, auf die Teilnahmegebühren für das Webinar hinzuweisen.
  • Im letzten Teil des vorgefertigten Webinar Newsletter-Templates können Sie Ihren Interessent:innen bereits Lektüre und Videos passend zum Webinar-Thema zur Verfügung stellen, mit denen sich die Teilnehmer:innen im Vorfeld auf das Onlineseminar vorbereiten können.

2. Vorlagen für Save the Date Newsletter und E-Mails

Die Auswertung der Template-Nutzung unserer Kund:innen hat ergeben, dass 2021 nach den Webinar-Templates zwei unserer Save-the-Date Mail-Vorlagen sehr beliebt waren.

Save-the-Date-Mailings waren im letzten Jahr in der Eventbranche ein beliebter Weg, um Veranstaltungen im Vorfeld anzukündigen. Organisator:innen einer Veranstaltung konnten über erstes Feedback der Leser:innen so gut abschätzen, wie groß das Interesse der Zielgruppe ist und dies bei der weiteren Planung berücksichtigen.

Dank der Save-the-Date Newsletter-Templates konnten unsere Kund:innen ihre Kontakte über das voraussichtliche Datum eines Events informieren, sodass sie sich dieses im Kalender markieren konnten. Der Fokus dieses Templates ist ganz klar darauf ausgerichtet, rechtzeitig auf ein bestimmtes Ereignis oder eine Veranstaltung aufmerksam zu machen – bereits im Header deutet alles auf ein Datum hin, das auf keinen Fall anderweitig verplant werden soll.

Gleichzeitig haben viele Veranstalter:innen die Gelegenheit genutzt, um die Abonnent:innen im Save-the-Date-Mailing darauf hinzuweisen, dass es noch zu Änderungen kommen kann und weitere Infos so bald wie möglich folgen werden.

Die beliebtesten Newsleter Templates Save-the-Date-Vorlage
Nummer 1 der beliebtesten Save-the-Date-Templates: die Save-the-Date Newsletter-Vorlage, mit der Sie Ihren Abonnent:innen schon vorab das Veranstaltungsdatum kommunizieren können. Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Die Vorteile der Save-the-Date Newsletter-Templates:

  • Interessent:innen können sich die Veranstaltung bereits im Terminplaner vormerken
  • Sie steigern die Neugier Ihrer Abonnent:innen, die es kaum erwarten können, in den folgenden Newslettern mehr über das Event zu erfahren
  • Weiterempfehlungen und Mund-zu-Mund-Propaganda sind für Sie ein gratis Kommunikationskanal, der in der Zwischenzeit dafür sorgt, dass bis zum tatsächlichen Anmeldestart genügend Veranstaltungsteilnehmer:innen gefunden werden
Beste Newsletter-Templates Save the Date
Platz 2 der Save-the-Date Newsletter-Templates: unser Save-the-Date-Template „Don’t miss it”.

3. Onlineshop und E-Commerce Newsletter Templates

Dass Online-Shopping mit den Jahren beliebter wurde, ist kein Geheimnis mehr. Doch spätestens die pandemiebedingten Lockdowns haben einen regelrechten Onlineshopping-Boom ausgelöst. 

Das macht sich auch bei der Template-Nutzung unserer Kund:innen bemerkbar: Nicht nur große und bekannte Onlineshops haben im letzten Jahr Newsletter mit interessanten Angeboten versendet. Auch kleine Geschäfte haben die Chance ergriffen und einen eigenen Onlineshop aufgebaut und ihre Umsätze im Shop durch Newsletter gesteigert. 
Von unseren kostenlosen E-Commerce Newsletter Templates haben sich vor allem zwei großer Beliebtheit erfreut:

Dieses kostenlose Newsletter-Template enthält viele Möglichkeiten, die wichtigsten Produkte aus ihrem Onlineshop in Ihrem Newsletter zu präsentieren:

  • Das Headerbild inklusive des Call-to-Action-Buttons ziehen schon gleich nach dem Öffnen des Mailing die Aufmerksamkeit Ihrer Abonnent:innen auf sich. Greifen Sie die Gelegenheit am Schopf und präsentieren Sie im Textfeld, das im Header integriert ist, die wichtigsten Infos zum Sale-Zeitraum, Rabatthöhe & Co., um so zum Weiterlesen zu motivierten.
  • Ganz gleich, ob Sie im Mittelteil bei den Produktabbildungen zwischen den verschiedenen Käufergruppen (z. B. Damen-, Herren- oder Kindermode), der Produktart (z. B. Jacken, Hosen, Kleider) oder dem Anlass (z. B. Summer-Sale, Black-Friday-Aktion, Frauentag ….) differenzieren – die Vorlage eignet sich perfekt, um an dieser Stelle noch mal die Vielfalt Ihrer Produktpalette zu präsentieren und die Abonnent:innen durch Ihren Produkt-Newsletter bereits auf die richtige Artikel-Seite zu leiten.
  • Am Ende dieses kreativen Newsletter-Templates können Sie gekonnt Ihre Social Media Icons im Footer in Szene setzen und Ihre Kontakte auf weitere Marketingkanäle aufmerksam machen.

💡 rapidtipp:

Neben tollen Möglichkeiten, Ihren E-Mail-Footer aufzuwerten, wie zum Beispiel mit den Social Media Icons, gibt es aber auch einige Pflichtvorgaben, die Sie unbedingt erfüllen sollten, um rechtlich abgesichert zu sein und datenschutzkonforme Newsletter zu versenden. Informieren Sie sich deshalb genauestens, was unbedingt in Ihrer E-Mail-Signatur enthalten sein muss.

Einige der kostenlosen Templates sind eher verspielter, wohingegen andere schlichter sind. Orientieren Sie sich bei der Auswahl Ihres Newsletter-Templates am besten an Ihrer Website und schauen Sie, welches Design am besten zu Ihrer Corporate Identity passt. Im rapidmail Newsletter-Editor lassen sich aber auch Farben und Grafik-Elemente innerhalb eines Templates ganz einfach anpassen und personalisieren. 

Die beliebtesten Newsletter Templates E-Commerce Vorlage
Unseren Kund:innen gefällt dieses E-Commerce Newsletter-Template sicher aufgrund der erfrischenden Farbgestaltung und der wichtigen Elemente wie dem sichtbaren CTA, den Artikel-Abbildungen sowie dem Gutscheincode-Abschnitt so sehr!

Das beliebteste Black Friday Newsletter Template

Der Black Friday läutet jedes Jahr den Start der Weihnachtseinkäufe ein und ist für den Einzelhandel mit der wichtigste Verkaufstag im Jahr. Egal ob für den Vorankündigungs-Newsletter in der Woche vor dem Start der Black Friday Aktion, den Newsletter am Black Friday selbst oder für ein abschließendes Mailing kurz vor dem Ende der Black Friday Rabatte: Am liebsten haben unsere Kund:innen 2021 folgendes Black Friday Newsletter-Template genutzt:

Black Friday Newsletter-Template
Dieses Nr. 1 Black Friday Newsletter-Template  ist passend zum Thema in schwarz-weiß gehalten. Im mittleren Teil des Templates lassen sich wunderbar alle wichtigen Infos einbinden, die für die Aktion relevant sind. Dank des Call-to-Action Buttons gelangen die Abonnent:innen direkt an die richtige Stelle zur Black-Friday-Aktion auf Ihrer Website.

4. Leere Newsletter-Layout Vorlagen

Wir waren schon ein bisschen stolz auf unsere Kund:innen, als unsere Analyse der Vorlagen-Nutzung gezeigt hat, dass unsere leeren Layout-Newsletter-Templates die Kategorie ist, die 2021 am vierthäufigsten genutzt wurde. Denn das zeigt die Motivation unserer Versender:innen, aus den ungefüllten Layout-Templates, die zumindest eine gute Newsletter-Struktur vorgeben, ihr individuelles E-Mail-Design zu gestalten und so ein eigenes Newsletter-Template im Unternehmensdesign zu erstellen.

Beliebteste Layout-Vorlagen Newsletter
Die leeren Newsletter Layout-Vorlagen von rapidmail sind die ideale Basis für einen Unternehmens-Newsletter passend zur Corporate Identity.

5. Neutrale Newsletter-Templates für alle Anlässe und Branchen

Der Vorteil bei einem neutralen Newsletter-Template ist, dass es sich als Startpunkt für jedes Mailing eignet: Egal ob für Onlineshops, Vereine, interne Mitarbeiternewsletter oder z. B. für die Tourismus- oder Gastronomiebranche – das folgende beliebte Newsletter-Template kann zu jedem Anlass mit den entsprechenden Inhalten befüllt und versendet werden:

Neutrale Newsletter Templates
Unsere neutralen Newsletter Templates können von allen Versender:innen genutzt und je nach Bedarf einfach angepasst werden.

Da dieses neutrale Newsletter-Template bereits alle wichtigen Komponenten eines Newsletters (u. a. CTA an der richtigen Stelle, passendes Text-Bild-Verhältnis, genügend weiße Räume usw.) enthält, können sich unsere Kund:innen ganz auf die farbliche Gestaltung des Newsletters konzentrieren. Zum Beispiel kann mit rapidmail zusätzlich die Hintergrundfarbe individuell festgelegt werden oder andere Schriftfarben ausgewählt werden. Zusätzlich können Sie ihren Newsletter z. B. in den Überschriften mit Webfonts noch schöner gestalten. Die integrierten Bilder können zudem einfach durch eigene Fotos und Motive oder Bilder aus unserer Bilderdatenbank ersetzt und im rapidmail Bildeditor angepasst werden. Den Platzhalter-Text können Sie mit einem einfachen Klick gegen eigene Werbetexte austauschen. 
Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die neutralen Newsletter-Templates perfekt sind, um Ihrem ganz persönlichen Newsletter-Design Platz zu verschaffen.

💡 rapidtipp:

Haben Sie die neutrale Newsletter-Vorlage einmal so angepasst, dass sie design- und farbentechnisch gut zu Ihren anderen Kommunikationskanälen (z. B. Ihrer Website) passt, können sie das fertig gestaltete E-Mail-Template im Unternehmensdesign für jeden Versand wiederverwenden, indem sie einen damit versendeten Newsletter in Ihrem rapidmail Konto ganz einfach als eigene Vorlage speichern.

Und so gehts:

Sobald Sie Ihren Newsletter nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erstellt haben, können Sie diesen über das Drop-Down-Menü des ‘Optionen-Buttons’ als eigene Vorlage abspeichern. Gehen Sie dann bei der nächsten Newsletter-Erstellung in den Vorlagen-Reiter in Ihrem Konto, befindet sich Ihr zuvor gespeicherter Newsletter unter dem Punkt ‘Meine Vorlagen’.


6. Professionelle Business Newsletter-Templates

Zwei weitere Templates in modernem, schlichtem Design, die unsere Kund:innen letztes Jahr sehr häufig für den Newsletterversand verwendet haben, sind zwei unserer schönen Business-Newsletter-Templates:

Newsletter Template Business
Das beliebte Template für Business Newsletter besticht durch ihre modernen Formen, die ineinander überfließen und dem schlichten Design, das auch Newsletter mit vielen Inhalten nicht überladen wirken lässt.

Beide Vorlagen können sowohl als B2B Newsletter-Template, als auch als B2C Mailing-Vorlage verwendet werden: Eine auf Newsletter-Conversions ausgerichtete Struktur mit einem großen, ansprechendem Headerbild, einem clever platzierten Call-to-Action Button und weiteren Abschnitten für zusätzliche Newsletter-Inhalte machen aus den beiden Newsletter-Templates für Unternehmen ein echtes Must-have. Moderne Formkombinationen und -anordnungen verwandeln die Business-Newsletter so außerdem in echte Eyecatcher!

Beste Business Newsletter Templates
Das zweite Business-E-Mail-Template, die unsere Kund:innen im letzten Jahr häufig genutzt haben: Durch die vordesignten, weißen Panels können bestimmte Newsletter-Inhalte gekonnt in Szene gesetzt werden.

7. Schöne Outdoor und Tourismus Newsletter-Vorlagen

Vor allem von Reiseveranstaltern, Hotels und Outdoor-Shops für verschiedenste Sportarten wurde folgendes Newsletter-Template aus der Kategorie „Tourismus” gerne genutzt. Der E-Mail-Titel, der in das Headerbild integriert ist, lässt Landschaftsfotos besonders eindrucksvoll wirken. Im mittleren Teil des Newsletters kommen einzelne, ausgewählte Produkte oder verschiedene Reiseangebote durch den weißen Hintergrund besonders gut zur Geltung.

Newsletter-Templates Tourismus
Die moderne Newsletter-Vorlage „Outdoor Adventure” eignet sich nicht nur für Outdoor-Shops, sondern kann auch von Reiseveranstaltern, Hotels Geschäften und Onlineshops aller anderen Branchen einfach angepasst und versendet werden.

8. Saisonale Newsletter-Vorlagen

Unsere saisonalen Newsletter-Templates, zum Beispiel für Weihnachten, Ostern oder zum Valentinstag, werden von unseren Kund:innen logischerweise hauptsächlich in der entsprechenden Jahreszeit genutzt. Auch hier gibt es einige Vorlagen, die im letzten Jahr auffallend häufig versendet wurden:

Das beliebteste weihnachtliche Newsletter-Template

Die Vorweihnachtszeit ist die umsatzstärkste Zeit im Jahr. In einem weihnachtlichen Newsletter können Sie Kund:innen und Interessent:innen nicht nur auf Ihre Produkte aufmerksam machen, die sich gut unter dem Weihnachtsbaum machen würden, sondern ihnen z. B. mit einem digitalen E-Mail-Adventskalender eine Freude bereiten.

Newsletter-Vorlage Weihnachten
Vielleicht liegt es am Weihnachtszauber, den Rudolph im Headerbild versprüht, vielleicht aber auch an der gelungenen Artikelplatzierung: Diese weihnachtliche Newsletter-Vorlage hat unseren Kunden 2020 besonders gut gefallen!

Das Lieblings-Newsletter-Template zu Ostern

Gerade zu saisonalen Anlässen dürfen Ihre Newsletter ruhig ein bisschen bunter, ausgefallener und mit passenden Bildern und Motiven gestaltet sein! Das Ei, aus dem das Küken gerade erst geschlüpft zu sein scheint, hat es unseren Kund:innen für ihren Oster-Newsletter ganz besonders angetan:

Die beliebtesten Newsletter-Templates Oster Vorlage
Mit diesem schönen Oster-Newsletter-Template versenden unsere Kund:innen am liebsten ihre Ostergrüße und informieren ihre Abonnent:innen über besondere Rabattaktionen zu Ostern.

Die beliebteste Newsletter-Vorlage zum Muttertag

Ein Newsletter zum Muttertag ist die ideale Gelegenheit, sich bei allen Alltagsheldinnen für ihren Einsatz zu bedanken, zum Beispiel mit einem speziellen Rabatt oder einem Newsletter-Text, der von Herzen kommt. Im letzten Jahr haben unsere Kund:innen dafür vor allem folgende Muttertags-Vorlage für ihren Newsletter verwendet:

Newsletter Template Muttertag
Dieses beliebte Newsletter-Template zum Muttertag eignet sich besonders gut, um für die Mamas unter Ihren Abonnent:innen im oberen Teil einen netten Text zu formulieren und im unteren Teil für spezielle Rabattaktionen zum Muttertag zu werben.

Warum sich die saisonalen Newsletter-Templates besonders gut für Ihr nächstes Mailing eignen:

  • Alle haben ein ansprechendes, großes Headerbild, welches die Aufmerksamkeit der Leser:innen gleich nach dem Öffnen der E-Mail auf sich zieht.
  • Diese kostenlosen Newsletter-Templates haben bereits eine integrierte Begrüßungsformel, durch die  Sie ganz einfach und unkompliziert personalisierte Newsletter versenden können.
  • Sie fassen die wichtigsten Inhalte übersichtlich in einer kurzen E-Mail zusammen, in der Ihre Abonnent:innen nicht erst lange scrollen müssen.
  • Die Call-to-Action Buttons sind passend und inhaltlich abgestimmt platziert, sodass Sie sich nur noch einen kreativen Newsletter-Text selbst überlegen müssen.

💡 rapidtipp:

Manchmal ist es gar nicht so einfach, alternative Newsletter-Inhalte zu finden und abwechslungsreiche Mailings zu versenden. Sollten Ihnen doch mal die Ideen ausgehen, könnte der Newsletter-Versandplan für dieses Jahr eine willkommene Hilfe sein.

Hat dieser Artikel Ihre Kreativität geweckt und Sie wollen am liebsten sofort einen Newsletter erstellen, um Ihre Ideen umzusetzen? Unsere 250 kostenlosen Newsletter-Vorlagen bieten viele Möglichkeiten, die Sie nicht ungenutzt lassen sollten. Auf die Tasten, fertig, Newsletter!