Jasmin · 03. Juli 2019 · Tipps

Fehler im versendeten Newsletter entdeckt?

Trotz mehrfachem Korrekturlesen des Newsletters und unzähligen Testmails schleichen sich gelegentlich Fehler ein, die erst nach dem Versand entdeckt werden. Geraten Sie dann nicht in Panik! Wir zeigen Ihnen, was zu tun ist, wenn Sie im versendeten Newsletter einen Fehler entdeckt haben.

  • Rechtschreibfehler
    Bei Tippfehlern, vergessenen Buchstaben oder doppelten Wörtern raten wir: Senden Sie KEIN korrigiertes Mailing. Viele Empfänger überlesen diese kleinen Fehler, fühlen sich aber gestört, wenn sie ein vermeintlich gleiches Mailing kurz darauf erneut erhalten.
  • Falscher Betreff / falscher Inhalt
    Brechen Sie den Versand schnellstmöglich ab. Diese Option finden Sie in der Übersicht bei Ihrem Mailing. Duplizieren Sie es anschließend und senden Sie die korrigierte Fassung an die Empfänger, die das fehlerhafte Mailing nicht erhalten haben. 
  • Falsche oder fehlende Daten
    In der Einladung zu Ihrer Veranstaltung haben Sie das falsche Datum eingetragen oder vergessen, den Ort des Events zu erwähnen? Senden Sie ein weiteres Mailing, in welchem Sie auf die falschen oder fehlenden Angaben hinweisen und diese richtigstellen.
  • Falsche Verlinkungen
    Sofern Sie das Linktracking nicht deaktiviert haben, kann unser Support-Team auch nach dem Versand das Linkziel noch ändern. Kontaktieren Sie uns dazu umgehend.

Unser Tipp:

Nutzen Sie die A/B-Test-Funktion. Dabei erhält zuerst nur ein Teil der Empfänger das Mailing. Wenn Sie nach etwa 2-4 Stunden keine Rückmeldung von Ihren Lesern zu Fehlern im Newsletter erhalten haben, können Sie beruhigt an die übrigen Empfänger versenden.

Versand Checkliste

Um das Risiko dieser Fehler zu verringern, sollten Sie Ihren Newsletter vor Versand gewissenhaft prüfen und von einer weiteren Person kontrollieren lassen. Unsere praktische Checkliste hilft Ihnen dabei, nichts zu übersehen.

Starten Sie jetzt kostenlos mit rapidmail

Sie können innerhalb weniger Sekunden ein kostenloses Konto erstellen und einfach loslegen.